Microsoft: Playground sichert sich Entwickler von BioWare, EA Motive und Rocksteady fürs kommende Rollenspiel - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Microsoft

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Microsoft: Playground sichert sich Entwickler von BioWare, EA Motive und Rocksteady fürs kommende Rollenspiel

Microsoft (Unternehmen) von Microsoft
Microsoft (Unternehmen) von Microsoft - Bildquelle: Gamesindustry.biz
Bereits im November vergangenen Jahres hatte sich Playground Games (Forza Horizon 4) laut Gamesindustry.biz für die Produktion seines kommenden Action-Rollenspiels verstärkt - gestern berichtete das Magazin von einer weiteren Einstellungswelle. Der mittlerweile von den Microsofts Studios übernommene Entwickler habe diesmal eine Reihe "Top-Talente" mit AAA-Erfahrung von BioWare, Rocksteady Games, Ninja Theory, Guerrilla Games und Electronic Arts' Motive Studio abgeworben.

Alle neuen Mitarbeiter sollen an dem in einer offenen Welt spielenden Action-Rollenspiel  arbeiten, das in Playgrounds neu gegründetem Zweitstudio entsteht. Dessen Räumlichkeiten befinden sich in Leamington Spa (unweit von Birmingham) - wie auch die übrigen Geschäftsräume. Als prominentes Beispiel nennt Gamesindustry.biz den "Principal Environment Artist" Scotty Brown, der in gleicher Position an Star Wars Battlefront 2 gearbeitet habe. Vorher sei er in ähnlichen Positionen bei BioWare, Electronic Arts und Midway Games beschäftigt gewesen.

Weitere bekannte Neuzugänge seien "Lead Environment Artist" Noel Lukasewich (Mass-Effect-Serie, 13 Jahre bei BioWare), Narrative-Director Martin Lancaster (Batman-Spiele, Rocksteady Studios) sowie Principal-Animator Chris Goodall von Ninja Theory (Enslaved: Odyssey to the West, DmC: Devil May Cry, Hellblade, Disney Infinity). Die Qualitätskontrolle verstärke sich mit Lead-Technician Rob den Dekker von Ninja Theory (arbeitete in seiner bisherigen Karriere an Fable, Fable 2, LittleBigPlanet, Forza Horizon 2) und Playground-Rückkehrer Joe McKernan als "Lead UI Artist" (Forza Horizon (2), Horizon Zero Dawn, Destiny 2). Zum Spiel selbst schweigen sich die Briten noch aus.
Im Uhrzeigersinn von links oben: Noel Lukasewich, Rob den Dekker, Scotty Brown, Chris Goodall, Joe McKernan und Martin Lancaster

Quelle: Gamesindustry.biz

Kommentare

RVN0516 schrieb am
Ich würde mal auch Cross-Gen tippen, und so langsam deutet sich das wirklich.
Die Jungs von Turn 10 haben ja scho gesagt das man erstmal an Forza 7 weitermacht anstatt auf Fm8 zu setzen,
jetzt hat Playground Games in den Streams zu FH4 gesagt das man das Game erstmal über Jahre supporten will und noch nicht an FH5 denkt, also könnte an der Vermutung wirklich was dran sein.
T34mKill0r schrieb am
Miieep hat geschrieben: ?
01.08.2018 09:25
Bin ja gespannt, ob das diese Konsolengeneration noch released wird oder erst als Launchtitel für die nächste Xbox
Wenn die jetzt noch die Leute sammeln... nagut, man weiß nicht genau wie lange man im Hintergrund schon dran werkelt... aber ich denke 2019 noch nicht. Und für 2020 gibts ja Gerüchte über eine neue Generation. Ich denke entweder Cross-Generation oder Next-Gen.
Ryo Hazuki schrieb am
T34mKill0r hat geschrieben: ?
01.08.2018 09:01
Eisenherz hat geschrieben: ?
31.07.2018 17:35
Na mal schauen, ob die formidable Rennspielschmiede auch ein ebenso formidables RPG hinbekommt.
Zweitstudio bei Playgrounds... da sind nicht unbedingt die Forza-Leute am Werk.
Guerrilla Games kam ja auch vom Shooter auf RPG. Auch wenn sie den für mich nervigsten Videospielcharakter damit geschaffen haben :D
Ich hoffe das neue Projekt wird was,
Miieep schrieb am
Bin ja gespannt, ob das diese Konsolengeneration noch released wird oder erst als Launchtitel für die nächste Xbox
T34mKill0r schrieb am
Eisenherz hat geschrieben: ?
31.07.2018 17:35
Na mal schauen, ob die formidable Rennspielschmiede auch ein ebenso formidables RPG hinbekommt.
Zweitstudio bei Playgrounds... da sind nicht unbedingt die Forza-Leute am Werk.
schrieb am