Fable 3: Kein Aufleveln, eigene Waffen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Rollenspiel
Entwickler: Lionhead Studios
Publisher: Microsoft
Release:
29.10.2010
20.05.2011
Test: Fable 3
85

“Auch wenn das Umfeld nur selten mehr als den Eindruck eines umfangreichen Add-Ons hinterlässt: Mit Fable 3 erreichen Entscheidungen und Konsequenzen königliche Höhen.”

Test: Fable 3
85

“Eine gelungene Umsetzung eines ungewöhnlichen Action-Rollenspiels. Auch am PC überzeugt Fable III mit seiner Mischung aus Kampf, Entscheidung und Konsequenz sowie einer Prise Humor.”

Leserwertung: 80% [11]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Fable III: Kein Aufleveln, eigene Waffen

Auf der X10 hat Peter Molyneux im Rahmen der Präsentation ebenfalls verkündet, dass es in Fable III kein klassisches Aufleveln mehr geben wird - ein Fakt, der manchen Rollenspielern vermutlich weniger gefallen dürfte.

Anstatt dem Spieler ein vorgefertigtes Waffenarsenal zur Verfügung zu stellen, muss er diese jetzt selbst anfertigen. Dabei verändert sich die Waffe je nach Spielweise: Schlachtet man am laufenden Band Unschuldige nieder, trieft Blut von den Klingen, Schusswaffen oder magischen Gegenständen. Spielt man dagegen "ehrenhaft", werden die Waffen von einem Glühen umgeben.

Mit der Zeit verändert sich das Aussehen der Waffen - je nachdem, wie oft und erfolgreich man sie benutzt. Daneben bekommt der Stand der Gamerscore auch mehr oder weniger einen Sinn, denn der Punktestand wird ebenfalls im Erscheinungsbild der Waffe reflektiert,  frei nach dem dem Motto "Meiner ist länger als deiner"... 

Zusätzlich können die Waffen auch online untereinander getauscht werden, wobei der Gamertag des Urhebers quasi eingraviert wird. So kann es durchaus passieren, dass man irgendwann sein eigenes Schmuckstück wieder zurück kauft.

Kommentare

Sonic_The_Hedgehog schrieb am
Naja ich würde dem ganzen auch erstmal positiv gegenüberstehen, da mir Teil 1 doch schon Spaß gemacht hat.
Ist zwar nicht so eine Rpg Bombe wie ein Baldurs Gate oder hat die Tiefe und düstere Schönheit eines Morrowinds aber hat definitiv charme.
Und auf Molyneux's Aussagen kann man sich nicht verlassen...
Er entwickelt IMMER :!: das innovativste und beste Spiel aller Zeiten und hinterher hat man wenn man sich darauf verlässt nur Käse ;).
Und was alle so gegen das Levelsystem haben verstehe ich nicht ganz.
Sowas hätte ich in manch anderem Rpg auch lieber, dass nicht der Char lvl aufsteigt, sondern einfach nur seine Fähigkeiten mit den jeweiligen Waffen usw. Aber es kommt halt auf die Umsetzung an.
Also abwarten und schauen was daraus wird.
Sabrehawk schrieb am
Ich fand Fable 1 für PC klasse auch wenn es nachher zu LEICHT war...hab mich schwer geärgert dass man Teil 2 nur für Konsole gemacht hat...ich hoffe Teil 3 wird tatsächlich wieder multiplattform.... der humor und teils auch die Ideen nebenher waren gut bis genial...leider war es vom umfang her nicht episch genug sonst wäre es eins der absoluten all time favourites geworden.
Rapidity01 schrieb am
Docer hat geschrieben:Fable 3: PC-Umsetzung geplant?
Laut einer Stellenanzeige von Entwickler Lionhead ist nicht nur eine PC-Umsetzung von "Fable 3" geplant. Diese soll demnach auch eine systemübergreifende Multiplayerfunktion besitzen.
Das wird Microsoft nicht tun. Molyneux hatte mal in einem Interview erwähnt das er Fable 3 gerne auf dem PC sehen würde. Nur leider hat er das nicht zu entscheiden. :wink:
Main90 schrieb am
naja klingt ja nicht besonders erfreulich. und die grafik sieht ehrlich gesagt auch bissle überholt aus. nach dem fable 2 flopp wird das wie`s aussieht auch nix.
ich frage mich immernoch wie die enwickler es bei Fabel 2 geschafft haben die die visuellen effekte der skills im vergleich zum vorgänger so dermaßen zu verschlechtern. abgesehen von den bis zur unendlichkeit unausbalanzierten knarren und skills, der lahmen story,grafik,ausrüstung (Leder)....
ich könnte ewig so weitermachen. ich bin zwar kein pessimist und hoffe das beste aber dass die enwickler nix im kopf haben, haben die schon bewiesen.
Docer schrieb am
Fable 3: PC-Umsetzung geplant?
Laut einer Stellenanzeige von Entwickler Lionhead ist nicht nur eine PC-Umsetzung von "Fable 3" geplant. Diese soll demnach auch eine systemübergreifende Multiplayerfunktion besitzen.
schrieb am

Facebook

Google+