Fable 3: Natal nicht zwingend - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Rollenspiel
Entwickler: Lionhead Studios
Publisher: Microsoft
Release:
29.10.2010
20.05.2011
Test: Fable 3
85

“Auch wenn das Umfeld nur selten mehr als den Eindruck eines umfangreichen Add-Ons hinterlässt: Mit Fable 3 erreichen Entscheidungen und Konsequenzen königliche Höhen.”

Test: Fable 3
85

“Eine gelungene Umsetzung eines ungewöhnlichen Action-Rollenspiels. Auch am PC überzeugt Fable III mit seiner Mischung aus Kampf, Entscheidung und Konsequenz sowie einer Prise Humor.”

Leserwertung: 80% [11]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Fable III: Natal nicht zwingend

Im Gespräch mit bit-tec hat Peter Molyneux klar gestellt, dass Microsofts Motion-System Natal nicht zwingend für Fable III notwendig sein wird, obwohl man die zusätzliche Peripherie unterstützt.

"Man braucht immer noch einen Controller, um Fable III zu spielen, aber es gibt Orte in der Welt, in denen man Natal benutzen kann und wo es süß, lustig und bezaubernd sein kann", so der Designer, der außerdem schon episodische Inhalte für sein Action-Rollenspiel ankündigt. "Wir geben euch die ersten großen Episoden und man wird weitere Episoden laden können, was sinngemäß der Art und Weise entspricht, wie Dickens geschrieben hat."

Für die neuen Inhalte wird man die Welt aber nicht verlassen müssen, sondern kann innerhalb des Spiels Shops besuchen, in denen man sie erwerben kann. 

Kommentare

johndoe713589 schrieb am
also das games rauskommen die nur mit natal laufen werden ist sicher.
aber ich denke mal bei einigen games wird natal nur als zusatzoption drin sein. Fable 3 wird so ein Titel.
Ich freu mich auf jedenfall auf Natal
KingDingeLing87 schrieb am
Wenn man Natal allen leuten aufzwingen würde, wäre es ja auch nicht Sinn der Sache. :wink:
Natal und Move sollten immer nur Optional angeboten werden.
Ich willmeinen Pad nämlich nicht missen. :D
Und das mit den DLCs überrascht mich jetzt nicht. :D
FreshG schrieb am
Wir werden es dann Stück für Stück vortsetzen? Wohl eher Stück für Stück immer mehr Geld aus den Taschen leihern :?
Die Idee find ich nicht so berauschend. Aber mal apwarten wie sich das letztendlich auf den Geldbeutel auswirken wird.
ruFFler-X schrieb am
ich liebe es Halo online zu spielen ... aber wenn man sowas liest dann wünscht man sich doch zurück als die Konsolen noch keine so dominierende Internetpräsens hatten ...
vollständige Spiele ohne dumme DLC ... keine unfertige Spiele die nach Release noch nachgepatcht werden :(
zum eigentlichen Thema ... ich habe atm noch nicht vor mir Natal zu kaufen ... zu sehr bin ich abgeschreckt von der Wii und von der ganzen Motion-Controll-Rumgefuchtel-Sache .. allerdings finde ich gut das die Natalintegration optional bleibt .. ich hatte schon Sorge das Fable 3 nur Natal ünterstützt :/ .. zuzutrauen wärs Molyneux immerhin
jetzt heißt es nur noch hoffen das das Spiel nich nur halb erscheint
... und das Natal weiterhin optional bleibt
Melcor schrieb am
PommesCurrywurst hat geschrieben:ich fürchte das wird bald normal sein. bei god of war 3 wird wohl bald ein epilog folgen und auch alan wake/heavy rain kriegen zusatzepisoden spendiert. wer hat übrigens damit angefangen? war es ubisoft mit prince of persia? ach waren die zeiten schön als ich ein spiel kaufte und wußte "es ist komplett"
Über den GoW 3 "Epilog" steht noch nichts fest. Und Heavy Rain hat genau 1 Zusatzepisode, nämlich die ehemalige Techdemo, die nichts mit der Story zu tun hat. Weitere werden nicht folgen.
Beide Spiele sind, wie sie im Laden stehen, komplett.
schrieb am

Facebook

Google+