Breach: Zerstörungswütiges von Atomic - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Online-Shooter
Entwickler: Atomic Games
Publisher: Atomic Games
Release:
26.01.2011
26.01.2011
Test: Breach
55
 
Keine Wertung vorhanden

Leserwertung: 60% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Breach: Zerstörungswütiges von Atomic

Six Days in Fallujah befindet laut Angaben von Atomic Games nach wie vor in der Mache, auch wenn Konami den Shooter hatte fallen lassen wie eine heiße Kartoffel. Allerdings konzentriert sich das Studio derzeit auf ein anderes Projekt, welches jetzt offiziell angekündigt wurde.

Bei Breach handelt es sich um einen Ego-Shooter mit Mehrspieler-Fokus, in dem der Spieler Teil einer Spezialabteilung der CIA wird. Die ballert sich wohl reichlich vehement durch die Gegend, verspricht Atomic doch ein Zerstörungssystem, das deutlich ausgefeilter als die Konkurrenz sein soll. Man werde gar einzelne Ziegel aus den Wänden herausbefördern können, um beispielsweise eine Schussscharte zu erschaffen, heißt es da in der Mitteilung. Gegner könne man auch unter einstürzenden Wänden oder Decken begraben. Das "Action Cover System" in Breach sei flüssiger als die Deckungssysteme in anderen Spielen und funktioniere auch wunderbar im Zusammenspiel mit der zerstörbaren Umwelt.

Breach soll im Sommer auf Xbox Live Arcade veröffentlicht werden.

Kommentare

KaisaOne schrieb am
Ohhh ja das wird der über titel überhaupt.....xD
Da geb ich dir in allen punkten recht JAZZDUDE!!!
Labbern doch alle entwickler immer.
Steht auch auf 80% der spiele verpackungen das man das erlebnis nie vergessen wird und wie spektakulär die spiele sind auch wenns der letzt müll is. xD
Jazzdude schrieb am
Ja genau! Nie gesehen. Nie dagewesen. Besser als alles davor.
Das sagten schon viele Entwickler. Unter anderem Molyneux 8)
schrieb am

Facebook

Google+