Crimson Dragon: Project Draco hat einen Namen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Fantasy-Shooter
Publisher: Microsoft
Release:
kein Termin
22.11.2013
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Crimson Dragon
67

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Crimson Dragon: Project Draco hat einen Namen

Crimson Dragon (Shooter) von Microsoft
Crimson Dragon (Shooter) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Schon vor einiger Zeit hatte Microsoft verkündet, dass Yukio Futatsugi an einem Spiel für Kinect arbeitet, in dem Drachen im Mittelpunkt stehen. Wie die Famitsu (via Gamespot) berichtet, hat der Hersteller das Spiel jetzt im Rahmen einer Presseveranstaltung in Japan offiziell vorgestellt.

Das bisher nur als "Project Draco" benannte Projekt heißt Crimson Dragon. In klassischer Railshooter-Manier bahnt man sich mit einem Drachen seinen Weg durch die Levels. Klingt etwas vertraut, was aber kaum überrascht: Futatsugi war nämlich auch der Schöpfer der Panzer Dragoon-Reihe.

Genau wie im 'Original' kann der Spieler hier einen etwas kraftvolleren Angriff auslösen (linke Hand), oder mit der rechten Hand mehrere Gegner gleichzeitig markieren und dann mit zielsuchenden Geschossen ins Visier nehmen. Wer sparsam mit dem 'linken' Schuss umgeht, kann so nach und nach einen Energiebalken aufladen. Ist dieser voll, so kann eine Art Bombe auslösen, wenn man mit beiden Händen winkt. Man müsse mit dem Drachen natürlich auch gegnerischen Angriffen und Hindernissen ausweichen, heißt es da.

Laut eines Screenshots ist es wohl möglich, den Drachen etwas individuell auszustatten. So zeigt ein Bildschirm drei Felder, von denen es sich bei einem um einen Waffen-Slot zu handeln scheint.


(Bildquelle: Famitsu)

Kommentare

Swatfish schrieb am
Sieht aus wie LAIR in bunt :D
schrieb am

Facebook

Google+