LucasArts: Werkelt an 'Lucidity' - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler: -
Publisher: -

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

LucasArts: Werkelt an 'Lucidity'

Dass LucasArts sich wieder etwas mehr dem Adventure- bzw. Puzzle-Genre widmen könnte, deuten nicht nur The Secret of Monkey Island - Special Edition , die von Telltale produzierten Tales of Monkey Island  sowie der vorgestern verkündete Re-Release älterer Titel an - laut Joystiq entwickelt der Hersteller wohl derzeit ein Spiel namens Lucidity, welches auf Xbox Live Arcade veröffentlicht werden soll.

Die Hauptprotagonistin des Spiels, welches als eine Art "side-scrolling adventure" beschrieben wird, heißt Sofi und bewegt sich durch ihre eigene Gedankenwelt auf der Suche nach ihrer Großmutter. Dabei wird sie allerdings nicht direkt vom Spieler gesteuert, sondern läuft eigenständig durch die Gegend. Aufgabe des Spielers ist es, Objekte in der Welt zu platzieren, die Sofi dann verwendet, um Probleme zu lösen bzw. Hindernisse zu überwinden.

Kommentare

USERNAME_1494092 schrieb am
ich freu mich jedenfalls immer wieder wenn entwickler auf old school designs setzen. aber ob es genug "alte" spieler gibt um eine ganze firma aus dem dreck zu ziehen.... :roll:
Kouen schrieb am
Man kann nicht immer auf den "alten" rumreiten. Die frühere Lucas-Generation hat ohne Frage beispielloses geleistet. Dass die jetzt nicht mehr bei LucasArts beschäftigt sind, muss nicht heißen, dass Lucas nicht trotzdem was tolles aus dem Hut zaubern könnte. Aber im Endeffekt wird hier über ungelegte Eier spekuliert. Und gerade sowas sollte man nicht in den Himmel jubeln oder gleich schlecht reden. Abwarten und Tee trinken. Wenn im Endeffekt garnichts kommt war die ganze Aufregung umsonst.
Dolgsthrasir schrieb am
White Wolf_1986 hat geschrieben:
4P|Bodo hat geschrieben:Hi Leute,
auf jeden Fall besser als irgendein Star Wars-Mampf. Kann es sein, dass LucasArts ein vorsichtiges Adventure-Comeback starten möchte? Nur zu!
Gruß,
4P|Bodo

Nur eben auf der falschen Platform.
Pcler und ein wenig die Wii Spieler sind für den Adventure Boom verantwortlich.Also dumme idee ein XBox only Adventure zu entwickeln.
So ein richtiges Adventure ist es ja scheinbar noch nicht. Auf mich wirkt das eher wie ein leichtes abtasten. Bzw. es scheint mir, als wolle man mit wenig aufwand noch etwas Geld abgreifen. Das ist natürlich vollkommen legitim.
Ein neues LA Adventure kann ich mir nicht vorstellen. Wie schon erwähnt, vom alten Team ist sowieso keiner mehr da. Und ein neues Team könnte mit Sicherheit gute Adventures entwickeln, aber ob da mehr als Kopien alter LA-Titel herauskommen würden?
crewmate schrieb am
4P|Bodo hat geschrieben:Hi Leute,
auf jeden Fall besser als irgendein Star Wars-Mampf. Kann es sein, dass LucasArts ein vorsichtiges Adventure-Comeback starten möchte? Nur zu!
Gruß,
4P|Bodo
Mit welchem Team denn? Die haben ihr Adventurestudio dicht gemacht.
ALLE(!) sind weg. Wer nicht mit Dave Grossman TellTale gegründet hat ist bei Double Fine von Tim Schafer oder bei Ron Gilberts Hothead Games.
Schaut euch diese alte News an:
http://www.4players.de/4players.php/spi ... /index.htm
DIE HABEN QUASI KEINE LEUTE MEHR!
Das neue Team muss sich da erst beweisen das sie mehr können, als einfach nur die alten Arbeiten zu recyclen.
Das erwarte ich im Augenblick. Aber Hauptsache Lucas Arts steht drauf! :roll:
Firmennamen bedeuten eben mehr als Menschen.
ICHI- schrieb am
4P|Bodo hat geschrieben:Hi Leute,
auf jeden Fall besser als irgendein Star Wars-Mampf. Kann es sein, dass LucasArts ein vorsichtiges Adventure-Comeback starten möchte? Nur zu!
Gruß,
4P|Bodo

Nur eben auf der falschen Platform.
Pcler und ein wenig die Wii Spieler sind für den Adventure Boom verantwortlich.Also dumme idee ein XBox only Adventure zu entwickeln.
Naja ich halte auch ein Monkey Island Remake für sinnlos und ich glaub kaum das 360 Besitzer da gross einkaufen werden.
Die PC Originale sehn schöner aus und laufen per Scumm Vm auf jeder neuen Kiste.Also die PCler sind damit aus dem Rennen.
PS:die ersten Reviews von Tales of Monkey Island sind ja auch nicht so die wucht , wahrscheinlich das schlechteste Monkey Island ever.
Wie gesagt Black Mirror 2 , The Whispered World etc. die kommenden Adventures sind vielversprechender als die Leichenfledderei einer Spielerlegende.Lasst doch einfach mal diese Serie mit dieser Mainstream kacke in ruhe , ehrlich...
schrieb am

Facebook

Google+