Halo 4: Microsoft äußerst zufrieden mit Absatz - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Science Fiction-Shooter
Entwickler: 343 Industries
Publisher: Microsoft
Release:
07.11.2012
Test: Halo 4
85

“Flinke Aliens, dynamische Kämpfe und motivierende Neuerungen im Multiplayer: Halo 4 ist ein würdiger Nachfolger.”

Leserwertung: 85% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Halo 4: Microsoft äußerst zufrieden mit Absatz

Halo 4 (Shooter) von Microsoft
Halo 4 (Shooter) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Mit Halo 4 hatte der Master Chief nach kleiner Auszeit im vergangenen Jahr seine Rückkehr gefeiert. Das Unterfangen hat sich finanziell durchaus gelohnt: Wie Microsoft heute verlauten lässt, ist der Shooter auf Basis der bisherigen Absatzdaten das erfolgreichste Spiel der Microsoft Studios im US-Markt. Bis zum Ende des letzten Geschäftsjahres (30. Juni) habe sich Halo 4 besser verkauft als Halo 3 zu einem vergleichbaren Zeitpunkt. Es sei natürlich daran erinnert, dass die Hardwarebasis der Xbox 360 mittlerweile deutlich größer ist.

Halo 4 war als Auftakt der so genannten Reclaimer-Trilogie gedacht gewesen. Mittlerweile ist beim Hersteller allerdings von einer "Reclaimer-Saga" die Rede - man möche also flexibel bleiben.

Letztes aktuelles Video: DVD-Trailer


Kommentare

Bedameister schrieb am
Na dann wird ja wohl fröhlich weiter gemolken. Bei Gears of War hats ja scheinbar nicht funktioniert, ich möchte aber trotzdem mal wissen ob man bei MS mit GoW: Judgment zufrieden ist oder nicht. Aber da man die Serie erstmal auf Eis gelegt hat denke ich wohl eher nicht :D
Stalkingwolf schrieb am
MP habe ich nicht gespielt in Halo 4.
SP von Halo 3 und Reach gefielen mir besser, ich musste mich bei Teil 4 mehr durchquälen und das Ende war mehr als nur enttäuschend.
Für mich ist 3 auch der beste Teil von Halo
avalanche-IV schrieb am
Ich muss hier Datendieb zustimmen. Vereinzelte Spiellisten im Halo 3 MP haben heute mehr Spieler als in Halo 4. Und dazwischen war noch Reach.
Außerdem war Halo 3 war bestimmt kein Halo 2.5 - Halo 1 führte Shooter (competetive) für Konsolen ein, Halo 2 war leider zu buggy und mit Halo 3 kam (meiner Ansicht nach) der einzige Konsolen Shooter der für die e-Sport Szene tauglich war (Mechanik, Spielerzahlen, Balance!-Stichwort CoD).
Genau das suchte der Kern der Community, und genau das vermisst er heute.
SP ist immer dasselbe Gameplay in Halo, Story von 4 war ok, wenn auch kompliziert. Schrecklich in dem Bezug war Reach, besonders wenn man das Buch gelesen hatte. 2 andere Universen :Hüpf:
KabaliteWarrior schrieb am
datendieb hat geschrieben:schön das sie mit den zahlen zufrieden sind. die community ist aber mit dem spiel alles andere als zufrieden. gemessen an der laufzeit von halo 3 ist halo 4 tot. nicht mal ein jahr nach release.

Wieso sollte das Spiel tot sein? Das Spielen doch immernoch nen haufen Leute.
schrieb am

Facebook

Google+