Final Fantasy 11 Online: Square Enix entwickeln für Xbox 360 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Online-Rollenspiel
Entwickler: Square Enix
Release:
30.03.2007
30.03.2007
05.2002
Test: Final Fantasy 11 Online
82

“Erstes MMORPG, bei dem PC- und Konsolenspieler gemeinsam unterwegs sein können.”

 
Keine Wertung vorhanden

“Erstes MMORPG, bei dem PC- und Konsolenspieler gemeinsam unterwegs sein können.”

 
Keine Wertung vorhanden

“Erstes MMORPG, bei dem PC- und Konsolenspieler gemeinsam unterwegs sein können.”

Leserwertung: 89% [3]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Final Fantasy XI angekündigt!

Final Fantasy 11 Online (Rollenspiel) von Square Enix / Ubisoft
Final Fantasy 11 Online (Rollenspiel) von Square Enix / Ubisoft - Bildquelle: Square Enix / Ubisoft
Wer hätte das gedacht: Square Enix haben gerade in L.A. offiziell ihre Unterstützung für die Xbox 360 bekannt gegeben. Präsident Yoichi Wada war höchst persönlich zugegen und hatte mit Final Fantasy XI auch bereits ein erstes Spiel im Gepäck:

"The Xbox 360 provides a powerful platform from which gamers can be immersed in the spell-binding FINAL FANTASY XI story that comes to life through collaborative online game play."

Interessant ist, dass Rollenspieler aller Plattformen auf den selben Servern miteinander spielen können. Weitere Projekte wurden zwar noch nicht genannt, aber die Zusammenarbeit scheint definitiv über eine Xbox Live-fähige und optisch kräftig aufpolierte FF XI-Umetzung hinaus zu gehen, was Square Enix mit ein paar sehenswerten Grafikstudien zu potentiellen zukünftigen Fantasywelten eindrucksvoll belegte.

Kommentare

X~Plode~Junkman schrieb am
Eisregen121 hat geschrieben:wenn es sowas wie ehrgefühl geben würde, hätte Square niemals Sony unterstützt. So sieht es schon mal aus. Denn wäre FF 64 damals erschienen, und hätte es nicht auf der PSone rausgebracht. Aber die beiden chefflichkeiten von Square und nintendo haben ja falschen stolz und sind dazu noch sau dumm.
Dass Square damals zu Sony gewechselt ist, hatte meiner Meinung nach schon was mit Stolz und Ehre zu tun (beiderseits)! Okay, um Geld ging es damals auch!
Heutzutage dreht sich aber nur noch alles ums Geld.....
Alpha eXcalibur schrieb am
Aber sie entwickeln für Xbox360, genau so wie Mistwalker. Wer jetzt behauptet das Xbox360 Spielelineup sähe so aus wie bei Xbox1 ist ein Lügner.
Saro85 schrieb am
@Freakstyles wie Evin schon sagte das sollte bedeuten das Final Fantasy XI rein garnichts mit den Titeln wie FFX FF9 usw. zutun hat ausser Final Fantasy im Namen. Und es ist auch kein Wunder das es für die XBox kommt, schliesslich ist es ein MMORPG und es gibt das ja auch schon jetzt für den PC.
Jedenfalls ist meiner meinung nach davon auszugehen das ein Solo Final Fantasy auf der XBox nicht kommen wird, denn der Hauptanteil von Square liegt immernoch bei Sony.
Alpha eXcalibur schrieb am
KuhkaffEmil hat geschrieben:Ehrgefühl??? Wir leben doch nicht mehr im Mittelalter. So lange der Gewinn stimmt ist alles möglich. Und FF XI war sowieso noch nie Sony-Exklusiv. Ist nämlich auch auf PC veröffentlicht worden, was ja quasi auch schon eine Microsoft-Plattform ist.
Der mit dem Ehrgefühl war gut. Was kommt als nächstes? Blutrache? :roll:
Evin schrieb am
Ich denke er wollte uns damit sagen dass kein "normales" FF ist und hat überlesen dass die Zusammenarbeit über das MMORPG hinausgehen soll.
So zumindest meine Vermutung.
schrieb am

Facebook

Google+