Blackwater: Actiontitel exklusiv für Kinect - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Ego-Shooter
Entwickler: Zombie Studios
Publisher: 505 Games
Release:
03.11.2011
Test: Blackwater
18
Jetzt kaufen ab 3,99€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

505Games stellt vor: Blackwater

Hinter dem Titel verbirgt sich ein cineastischer Ego-Shooter, bei dem der Spieler die Leitung einer Elite-Einheit übernimmt, die eine fiktive nordafrikanische Stadt vor zwei rivalisierenden Milizen schützen soll

Dabei will Blackwater im Action-Genre neue Maßstäbe setzen, indem es dem Spieler die Möglichkeit bietet - neben dem traditionellen Gamepad - die völlige Bewegungsfreiheit von Xbox 360 Kinect zu nutzen. Auf diese Weise soll ein im Ego-Shooter Genre bisher noch nie dagewesenes Mitten-Drin-Gefühl entstehen.

Blackwater wird im Herbst 2011 erscheinen, eine Altersfreigabe liegt noch nicht vor.

Quelle: 505 PM
Blackwater
ab 3,99€ bei

Kommentare

Klemmer schrieb am
Ist das ein Bullshit das gibt es gar nicht... :roll:
Sorry für diesen mehr als sinnlosen Kommentar,aber mehr ist dazu echt nicht zu sagen...
mootality schrieb am
ich hab es 20 sek lang geschafft.. :roll:
OriginalSchlagen schrieb am
6zentertainment hat geschrieben:
Dunkeliz hat geschrieben:
6zentertainment hat geschrieben:fuck ausser dem tuftuf und peng peng war ich ja ziemlich nah dran mit meiner idee.....ich frag mich nun wie der das feuer eröffnet manchmal hält der seine finger wie eine pistole und manchmal wie eine faust.oder ist das nur anvisieren und auto shoot?weis jemand genaueres?
Genau, auto shoot... ^^ wird auch erwähnt im Vid.
super danke.....habe derzeit leider keinen sound sah also nur bild und hörte keinen ton.wusste daher nicht was der da für einen mist ertzählt.und auto shoot blöde sache da kann man die super duper steuerung doch gleich wieder komplet in die tonne treten wer will den ein versteck spiel ohne selbst hand anlegen zu dürfen.
Ich erwarte von niemandem, dass er sich den Scheiss von der ersten bis zur letzten Sekunde lückenlos anschaut. ^^
6zentertainment schrieb am
Dunkeliz hat geschrieben:
6zentertainment hat geschrieben:
Dunkeliz hat geschrieben: Direkt im Anschluss sollte man ein Video mit Spielszenen einfügen...
http://www.youtube.com/watch?v=vj8aaSyLXBc
:roll:
fuck ausser dem tuftuf und peng peng war ich ja ziemlich nah dran mit meiner idee.....ich frag mich nun wie der das feuer eröffnet manchmal hält der seine finger wie eine pistole und manchmal wie eine faust.oder ist das nur anvisieren und auto shoot?weis jemand genaueres?
Genau, auto shoot... ^^ wird auch erwähnt im Vid.
super danke.....habe derzeit leider keinen sound sah also nur bild und hörte keinen ton.wusste daher nicht was der da für einen mist ertzählt.und auto shoot blöde sache da kann man die super duper steuerung doch gleich wieder komplet in die tonne treten wer will den ein versteck spiel ohne selbst hand anlegen zu dürfen.
Provo schrieb am
Das ist absolut ekelhaft, mehr kann ich dazu garnicht sagen.
Aber das ausgerechnet Zombie Studios diese Propagandascheiße entwickelt wundert mich garnicht, die haben schon diverse Simulationssoftware für die US Armee in ihrem Portfolio.
schrieb am

Facebook

Google+