Fusion: Genesis: Weltraum-Action mit Draufsicht - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Arcade-Action
Entwickler: Starfire Studios
Publisher: Microsoft
Release:
09.11.2011

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Fusion Genesis: Weltraum-Action mit Draufsicht

Die Kollegen von Eurogamer.net konnten einen ersten Blick auf Fusion: Genesis werfen, das derzeit von Starfire Studios für Xbox Live Arcade entwickelt wird. Das Studio ist von ehemaligen Rare-Angestellten gegründet worden.

Fusion: Genesis wirkt auf den ersten Blick wie ein reiner Twinstick-Shooter - dem die Entwickler allerdings einen recht MMO-artigen Einschlag verpasst haben. So werde es sechs Fraktionen mit eigener Story und insgesamt über 100 spielbaren Schiffstypen geben, die individualisiert und aufgerüstet werden können. Der Spieler erledige allerlei Missionen und werde knapp 16 Stunden bis zum "End-Raid" benötigen. Das Spiel soll mit "Hunderten" an Solo- und Koop-Quests aufwarten. Letztere können von bis zu vier Teilnehmern angegangen werden. Auch wird es PvP-Zonen für bis zu acht Spieler geben. Sentients genannte Droiden fungieren als Pets, die das eigene Raumschiff begleiten.

Das Studio arbeitet außerdem noch an Fusion: Sentient für Windows Phone 7-Geräte, welches aber eher als Echtzeitstrategie-Titel daherkommen soll.

Ein angepeilter Releasezeitraum wurde noch nicht genannt.



Kommentare

Blackwater_Park schrieb am
eigentlich bin ich nich so der fan von 2d draufsichtzeugs... aber das schaut gar nich uninteressant aus und vllt kann damit meine sehnsucht nach weltraumaction ein bisschen gestillt werden.
schrieb am

Facebook

Google+