Grand Theft Auto 5: Xbox 360: Play-Disc soll nicht installiert werden - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Rockstar North
Publisher: Rockstar Games
Release:
17.09.2013
14.04.2015
17.09.2013
18.11.2014
18.11.2014
Test: Grand Theft Auto 5
88
Test: Grand Theft Auto 5
90
Test: Grand Theft Auto 5
88
Test: Grand Theft Auto 5
90
Test: Grand Theft Auto 5
90

Leserwertung: 71% [33]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Grand Theft Auto 5
Ab 27.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Grand Theft Auto 5 - Xbox 360: Play-Disc soll nicht installiert werden

Grand Theft Auto 5 (Action) von Rockstar Games
Grand Theft Auto 5 (Action) von Rockstar Games - Bildquelle: Rockstar Games
Rockstar Games hat via Twitter empfohlen, dass man die Play-Disc von Grand Theft Auto 5 (Xbox 360) nicht unbedingt installieren soll. Zur "optimalen Performance" soll man lediglich die Install-Disc auf Festplatte installieren, was circa acht Gigabyte Speicherplatz erfordert. GTA 5 für Xbox 360 wird auf zwei DVDs ausgeliefert - eine Disc zur Installation und eine Play-Disc. Auf der PlayStation 3 erscheint das Spiel auf einer Blu-ray, weswegen ähnliche Probleme dort wohl nicht auftreten werden.

Update: Richard Leadbetter von Digital Foundry hat das Pop-in-Problem per Video festgehalten.





Quelle: Twitter

Kommentare

Mindflare schrieb am
Wahrscheinlich zieht der die Daten ohne Installation parallel von Platte und DVD.
Jazzdude schrieb am
Ach man kann beide Discs installieren? Wäre ich um ehrlich zu sein gar nicht draufgekommen.
Was soll ich sagen, PopUps gibts natürlich, ist halt ein vollgestopftes Open World - Spiel, da ist sowas doch normal. Und es hält sich bisher wirklich in Grenzen. Kennt einer noch No More Heroes? DAS waren Popups! :D
Zur Lautstärke: Um ehrlich zu sein, hab ich das Laufwerk nur beim Pausieren und stöbern auf der Karte bzw. in Einstellungen gehört. Wenn man spielt hört man es nicht, bzw. ist abgelenkt genug um es nicht zu hören.
Aber sagt mal, wie kann es sein, dass das Spiel schlechter läuft, wenn man beide Discs installiert? Ich dachte die Abfrage von HDD sei schneller als die von ner Disc?
Master Chief 1978 schrieb am
Also ich hab beide Disc's auf HDD und mir ist bisher nichts aufgefallen woran ich mich stören würde, klar ein Paar Mülltonnen und andere kleine Gegenstände Ploppen schon mal ins Bild und das ein oder andere Graffiti stellt sich etwas Spät auf "Scharf" aber daran bin ich als Konsolero mittlerweile gewöhnt.
Ich schaue erst mal wie sich das so entwickelt, wenn es dabei bleibt, schone ich auch weiterhin lieber mein DVD Laufwerk. :D
adventureFAN schrieb am
Nein, die haben den Differenz-Betrag zurückbekommen.
Lies es in den Amazon-Foren nach.
Wenn man keine Ahnung hat...
nawarI schrieb am
Sarfinwsl hat geschrieben:Hmm 8 GB installation? Was ist mit denen, die nur eine 4 GB Festplatte in ihrer Konsole haben... Können die GTA 5 dann gar nicht spielen? o.o
Auf der XBox360 kannst du einen Stick mit der mindestgröße von 16GB, von denen 8GB frei sein müssen und der mindestens USB2.0 hat, auch anschließen.
Wie es mit der PS3-Version aussieht, weiß ich nicht.
http://www.4players.de/4players.php/spi ... latte.html
Offtopic: Ich finds grad interessant, dass sowohl die XBox360-Fassung als auch die PS3-Version bei Amazon jetzt grad 50? kosten. Wer gestern bestellt hat, musste noch 69,99? zahlen, hat aber den Zeppelin als Vorbestellbonus "geschenkt" :lol: bekommen.
schrieb am

Facebook

Google+