DragonBall Z für Kinect: Anime-Action hautnah - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Beat-em up
Entwickler: Spike Chunsoft
Publisher: Namco Bandai
Release:
05.10.2012
Test: DragonBall Z für Kinect
40

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

DragonBall Z für Kinect: Anime-Action hautnah

DragonBall Z für Kinect (Action) von Namco Bandai
DragonBall Z für Kinect (Action) von Namco Bandai - Bildquelle: Namco Bandai
Ebenfalls im Rahmen des Global Gamer's Days hat Namco Bandai diese Woche DragonBall Z für Kinect angekündigt:

"In diesem Spiel können Fans völlig in das Dragon Ball Z - Universum abtauchen und die klassische Beat'em-Up-Action in einer noch nie dagewesenen Intensität erleben. Die Spieler lernen über 100 verschiedene Moves selbst auszuführen, darunter auch das legendäre Kamehameha, und können sich so mit ihren eigenen Fäusten den Sieg in dieser ultimativen Weiterentwicklung der klassischen Franchise erkämpfen.

In dem von Spike Chunsoft Co. Ltd entwickelten Spiel können Spieler das Dragon Ball Z Universum auf eine völlig neue Weise erleben. Mit seinen Kultcharakteren, berühmten Attacken und epischen Schlachten, die authentisch nach dem Vorbild der Original Manga-Serie gestaltet sind, lässt Dragon Ball Z Für Kinect die Spieler ihren eigenen Super Saiyajins entfesseln, ohne dass ein Kontroller im Weg ist! Fans werden außerdem mit neuem Anime-Filmmaterial verwöhnt, das es in Europa und den USA vorher noch nie zu sehen gab. Außerdem werden über 50 spielbaren Charakteren sowie ein völlig neuer Charakter zur Verfügung stehen. Dragon Ball Z Für Kinect wird nicht nur den Kinect-Sensor wirksam einsetzen, sondern auch die QR-Code Funktionalität unterstützen und so den Fans ermöglichen, spezielle QR-Codes zu nutzen, um Charaktere und Power-Ups im Spiel freizuschalten.

Spieler können zwischen dem 'Story Modus' und dem 'Score Attack'-Modus wählen und den Kämpfen und Ereignissen der Story von Dragon Ball dabei zum ersten Mal aus der Ego-Perspektive folgen. Die aufregenden, dramatischen Kämpfe werden mit Kamera-Einstellungen im Anime-Stil dargestellt, der Spieler muss sich genau so verhalten wie es der Anime-Charakter auch tun würde. Er muss die Angriffe und Bewegungen einer bestimmten berühmten Szene ausführen, die dann eine Reihe von Demo-CG-Szenen und Angriffen auslöst, und kann so die gigantischen Boss-Kämpfe intensiver als jemals zuvor erleben. Im 'Score Attack'-Modus müssen die Gegner in 1-gegen-1-Kämpfen besiegt werden, um die höchste Punktzahl zu erhalten."

Erste Kampfeindrücke gibt es in der Galerie.

Quelle: Pressemitteilung Namco Bandai

Kommentare

Wuschel666 schrieb am
AlastorD hat geschrieben:Wie man da wohl Son Gokus 6 Arm Technik umsetzen würde, die in der er seine Arme so schnell bewegt das es aussieht als hätte er 6 :D
<klugscheiß>Es waren 8</klugscheiß>
Ähm ja ich glaub das Spiel könnte richtig gut werden, ich selbst hab weder ne Xbox360 noch Kinect, aber spielen würd ichs gern mal.
Ich hör zwar jetzt schon Kumpels von mir brüllen "ja dann kannste aber net schnell genug Kombos machen bla bla bla". Aber darum gehts doch in dem Spiel gar net. Geht drum Spass zu haben auf ne neue Art.
Ich glaub, wenns funktioniert kann das richtig geil werden.
porii schrieb am
Das ist doch langsam Absicht, dass die jedes neue DBZ Spiel noch schlechter als das vorherige machen oder? Ich versteh nicht, was daran so schwer ist, ein Spiel zu entwickeln was die Tugenden von Budokai 3 und Budokai Tenkaichi 3 vereint. Das würde sich doch auch mal finanziell lohnen, da dann viele Fans sofort zuschlagen würden. Von mir aus auch mit endlos DLC, nur soll endlich mal wieder ein vernünftiges Dragonball Spiel kommen.
Ben2008 schrieb am
ich will die spiele box, nen son goku anzug und nen trailer video ... :D
Achja udn wenn wir schon dabei sind, will ich mich selbst als kämpfer sehen wie ich nen fettes kamehameha schieße !!
AlastorD schrieb am
Wie man da wohl Son Gokus 6 Arm Technik umsetzen würde, die in der er seine Arme so schnell bewegt das es aussieht als hätte er 6 :D
Pioneer82 schrieb am
Hmm ich muss zugeben, ich hätte schon lust vorm Fernseher KameHameHa, Final Flash etc zu brüllen :D
schrieb am

Facebook

Google+