Destiny: Artworks & Infos zum Bungie-Titel - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Science Fiction-Shooter
Entwickler: Bungie
Publisher: Activision
Release:
09.09.2014
09.09.2014
09.09.2014
09.09.2014
Test: Destiny
67
Vorschau: Destiny
 
 
Test: Destiny
67
Test: Destiny
67

Leserwertung: 79% [10]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Destiny
Ab 13.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Destiny: Artworks & Infos zum Bungie-Titel

Destiny (Shooter) von Activision
Destiny (Shooter) von Activision - Bildquelle: Activision
Aufgrund des mittlerweile beendeten Gerichtsverfahrens zwischen Jason West, Vince Zampella und Activision waren vor einigen Monaten gar interessante Details zu anderen Projekten ans Licht der Öffentlichkeit geraten. So gab es z.B. einen Teil des Vertrags zwischen dem Publisher und Bungie zu sehen.

Die Halo-Schöpfer werkeln derzeit an einem Sci-Fi-Shooter mit starker Online-Komponente. Laut Vereinbarung soll der Auftakt des Destiny getauften Unterfangens im kommenden Herbst auf der Xbox 360 und vermutlich auch auf ihrem Nachfolger stattfinden. Drei Sequels sollen jeweils im Abstand von zwei Jahren folgen und könnten auch auf PC und PS4 erscheinen. Ein Jahr nach dem jeweiligen Release soll es ein größeres Add-on geben.

Den Kollegen von IGN ist jetzt ein Dokument zugespielt worden, das neben einigen Infos auch Artworks für Destiny beinhaltet und so einen ersten Eindruck des Universums vermittelt, in dem die Spiele angesiedelt sind. Das Studio hat mittlerweile gegenüber dem Magazin bestätigt, dass das von einer Werbeagentur fabrizierte Dokument, auf dem neben dem Xbox 360-Logo auch ein PS3-Logo zu sehen ist, echt ist. Und hat auf der eigenen Webseite ein Konzeptbild veröffentlicht.

Destiny spielt demnach 700 Jahre in der Zukunft und beginnt in der "letzten Stadt der Erde in einem Sonnensystem voller Zeugnisse/Ruinen eines vergangenen goldenen Zeitalters." Ein kugelförmiges Alienschiff schwebt über dem Planeten. Dessen Herkunft ist nicht bekannt - die Außerirdischen gelten aber als Beschützer. Die Überreste der Menschheit müssen sich gegen andere außerirdische Fieslinge verteidigen und ums Überleben kämpfen.

Laut Angaben der Entwickler wird man wohl nicht mehr allzu lange auf die offizielle Enthüllung von Destiny warten müssen: "Go ahead. Take a peek. It’s alright. We weren't quite ready, but we will be soon, and we can’t wait to finally show you what we've really been up to."







Kommentare

Game&Watch schrieb am
Klar, ein Sci-Fi Shooter, warum auch nich ? Gab ja in den letzten Jahren so wenig davon. Microsoft mach parallel dazu ja auch noch einen. Puuh, und ich hatte schon Angst uns würden die Shooter ausgehen :roll:
WurstsaIat schrieb am
FreshG hat geschrieben:Mir wird ganz mulmig wenn ich daran denke, dass Activision der Publisher ist.
Also so lange es nicht wie bei Brütal Legend endet oder Activision Bungie kauft (bin mir nicht sicher aber ich glaube, dass das sogar im Publishing-Vertrag ausgeschlossen wurde) ist Activision schon mal besser als EA.
Balmung schrieb am
Wäre dir EA lieber? ;)
FreshG schrieb am
Dazu müsst ihr aber auch sagen, dass das vorletzte Bild ein Mock-Up aus dem gecancelten C&C Tiberium sein könnte. Bungie hat gesagt, dass die MMO Gerüchte ein Witz sind. Mir wird ganz mulmig wenn ich daran denke, dass Activision der Publisher ist.
Balmung schrieb am
SciFi Shooter kann es nie genug geben und die Bilder sehen mal sehr nice aus, genau mein Geschmack. Schön das Bungie dem Genre treu bleibt, darin haben sie über Jahre viel Erfahrung gewinnen können, bin sehr gespannt. Hoffentlich wird es aber nicht bloß ein Konsolen Titel... ^^
schrieb am

Facebook

Google+