Xbox Live: Zugriff über Web-Browser - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Microsoft
Publisher: Microsoft
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Xbox Live: Zugriff über Web-Browser

Xbox Live (Sonstiges) von Microsoft
Xbox Live (Sonstiges) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Wie Major Nelson ankündigt, will man es im Rahmen des großen Herbst-Updates ab dem 19. November ermöglichen, auch am PC über einen Web-Browser auf den Xbox Live Marktplatz zuzugreifen.

Über Xbox.com werdet ihr dann alle Angebote einsehen und auf Wunsch in den Download-Manager übertragen können. Schaltet ihr beim nächsten Mal eure Xbox 360 an und geht online, werden die zuvor festgelegten Downloads automatisch in Angriff genommen. 

Kommentare

Quaser2001 schrieb am
BenB92 hat geschrieben:gibt es eigtl keine andere möglichkeit, sich solche karten zu besorgen?
Quaser2001 hat geschrieben:@BenB92: Es gibt eine Möglichkeit. Ich finde diese allerdings zu umständlich.
Schau mal hier: http://www.wolfsoft.de/vbulletin/showthread.php?t=20492[/quote[
Es sollte doch reichen, einfach einen zweiten Account einzurichten, mit Wohnortangabe in den USA? Hab ich auch so gemacht und konnte zumindest problemlos die Dead-Rising Demo laden.
Die Dead Rising Demo konnte ich damals auch ohne Probleme laden. Jetzt (seit ca. einem 3/4 Jahr) wird der Standort per IP überprüft und diese Inhalte werden gesperrt. Die einzige Möglichkeit ist wirklich, über dieses "Virtuelle Netzwerk" eine "Fremd-IP" zu benutzen.
Erynhir schrieb am
BenB92 hat geschrieben:gibt es eigtl keine andere möglichkeit, sich solche karten zu besorgen?
Quaser2001 hat geschrieben:@BenB92: Es gibt eine Möglichkeit. Ich finde diese allerdings zu umständlich.
Schau mal hier: http://www.wolfsoft.de/vbulletin/showthread.php?t=20492[/quote[
Es sollte doch reichen, einfach einen zweiten Account einzurichten, mit Wohnortangabe in den USA? Hab ich auch so gemacht und konnte zumindest problemlos die Dead-Rising Demo laden.
Quaser2001 schrieb am
sinsur hat geschrieben:
Quaser2001 hat geschrieben:Was ich mir wünschen würde ist, daß dadurch eine neue Möglichkeit entstehen würde, um an Inhalte zu kommen, die in Deutschland so nicht käuflich sind. Ich denke da an Multiplayer-Karten zu Gears of War oder Ähnliches. Microsoft sollte sich mal ernsthaft Gedanken zu diesem Thema machen, denn im Moment gehen durch diese Einschränkung jede Menge Euros flöten, v.a. wenn dieses Jahr Gears of War 2 erscheint.
P.S.: Mein erster Beitrag in diesem Forum. :)
Es ist volle absicht das man diese Inhalte in Deutschland nciht bekommt. Man hat sich also schon Gedanken gemacht.
Gedanken sicherlich. Ich dachte nur, es wäre vielleicht eine gute Möglichkeit für Microsoft, evtl. eine neue Altersverifikation einzubringen. Und solche Exklusivtitel wie Gears of War oder auch jetzt Gears of War 2 sind viel zu wichtig; gerade auch für Deutschland.
@BenB92: Es gibt eine Möglichkeit. Ich finde diese allerdings zu umständlich.
Schau mal hier: http://www.wolfsoft.de/vbulletin/showthread.php?t=20492
BenB92 schrieb am
gibt es eigtl keine andere möglichkeit, sich solche karten zu besorgen?
sinsur schrieb am
Quaser2001 hat geschrieben:Was ich mir wünschen würde ist, daß dadurch eine neue Möglichkeit entstehen würde, um an Inhalte zu kommen, die in Deutschland so nicht käuflich sind. Ich denke da an Multiplayer-Karten zu Gears of War oder Ähnliches. Microsoft sollte sich mal ernsthaft Gedanken zu diesem Thema machen, denn im Moment gehen durch diese Einschränkung jede Menge Euros flöten, v.a. wenn dieses Jahr Gears of War 2 erscheint.
P.S.: Mein erster Beitrag in diesem Forum. :)
Es ist volle absicht das man diese Inhalte in Deutschland nciht bekommt. Man hat sich also schon Gedanken gemacht.
schrieb am

Facebook

Google+