Xbox Live: Bald mit $#&!-Filter? - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Microsoft
Publisher: Microsoft
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

XBL: Bald mit $#&!-Filter?

Xbox Live (Sonstiges) von Microsoft
Xbox Live (Sonstiges) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Laut Ars Technica hat das US-Patentamt ein von Microsoft eingereichtes Patent bewilligt, das sich früher oder später auch auf Xbox Live auswirken dürfte.

Das abgesegnete Verfahren stammt ursprünglich aus dem Jahr 2004 und ermöglicht die Echtzeitanalyse und -zensur von Audiostreams. Dazu werden die Phoneme im Stream ausgewertet - tauchen bestimmte Phoneme oder daraus abgeleitete Muster auf, die typisch für bestimmte Schimpfwörter sind, dann ermöglicht die Technologie ein automatisches Ausblenden der betroffenen Wörter.

Das Verfahren könnte Microsoft dabei helfen, ihren Online-Dienst etwas familienfreundlicher erscheinen zu lassen. So könnten bisher besorgte Eltern damit umworben werden, dass ihre Zöglinge zukünftig mit eingeschaltetem Sprachfilter im Netz unterwegs sein dürfen - grundlegende, ins System eingebaute Kindersicherungen gibt es schließlich bereits.

Kommentare

Smul schrieb am
TNT.Achtung! hat geschrieben:super, das ms den voicechat familienfreundlicher machen will. jetzt sollten sie aber auch gears of war mal was familienfreundlicher machen ^^

Aaaaaaaaaaalt:
Bild
http://www.penny-arcade.com/comic/2008/8/11/
:D
Cheers
Bloody Sn0w schrieb am
Dann muss man nurnoch das Hocken über Leichen zensieren, damit kein Teabagging mehr möglich ist und dann lässt sich sogar mit 10 jährigen familienfreundlich Halo, Cod4 und GoW zocken. 8)
TNT.Achtung! schrieb am
dann nennt man es halt flowers of peace. ^^
ist aber halt ein typisches ami ding. wenn die kids gewaltspiele zocken ist das in ordnung, solange sie nicht dabei fluchen.
Ugauga01 schrieb am
Dann wäre es aber kein Gears of War mehr. :(
TNT.Achtung! schrieb am
super, das ms den voicechat familienfreundlicher machen will. jetzt sollten sie aber auch gears of war mal was familienfreundlicher machen ^^
schrieb am

Facebook

Google+