Sonstiges
Entwickler: Microsoft
Publisher: Microsoft
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Xbox Live: Kommt ins Guinnessbuch der Rekorde

Xbox Live (Sonstiges) von Microsoft
Xbox Live (Sonstiges) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Die Macher des Guinnessbuchs der Rekorde verkünden, dass in der nächsten Ausgabe der Gamer's Edition Microsofts Xbox Live-Dienst mit über 20 Millionen aktiver Nutzer (67% aller Xbox-User) einen Eintrag als beliebtester Online-Spieleservice für Konsolen erhalten wird. Das entsprechende Zertifikat wurde gestern auf Microsofts E3-Party in Los Angeles an Geschäftsführer Mark Whitten und Programmdirektor Major Nelson überreicht.


Quelle: Pressemitteilung Guiness World Records

Kommentare

Sir Richfield schrieb am
Riff Riffington hat geschrieben:Ach immer dieses Gelaber um die Kosten von xbox live... also ich zahl 2,66? pro Monat oder knapp 60cent pro woche oder knapp 9cent pro Tag. Wer sich das nicht leisten kann soll sich gleich gar keine Konsole zulegen. und am besten kein Handy, Internet oder gar Auto.
Handy bezahle ich nur, wenn ich telefoniere
Internet nutze ich täglich sehr stark
Auto brauche ich auch täglich, um Geld für Internet und Handy zu verdienen.
Xbox Live... moment mal, wovon reden wir hier eigentlich? Ich dachte immer Xbox Live an sich wäre eh umme, nur Gold nicht. Jetzt müßte ich nur den Mehrwert von Gold wissen.
Wenn ich Geld zahlen muss um meine Konsole überhaupt online zu bekommen und patches beziehen zu können, dann kann ich mich nur fragen, wie ihr alle so dämlich sein konntet. (Stellt Euch vor, Patches zu verbuggten Spielen würden 1-2? kosten. PATCHES! Nicht DLC!)
Wenn man aber für Achievement Anzeige und Schwanzlängenvergleich-Gamerscore zahlt, dann bitte - muss jeder selber wissen.
Ansonsten bleibt zu sagen, dass MS das auch auf dem PC ab und an versucht und dabei jedes Mal unter geht. Auf dem PC machen die Anbieter von Spielen schon seit Jahren deutlich, dass man sich auch Server ohne Abo leisten kann.
GoreFutzy schrieb am
Ilsildur hat geschrieben:laut e3-pressekonferenz soll sony doch 24 mio. nutzer für das psn haben. sind das nicht mehr als microsofts "über 20 mio."?
entweder hat sony die zahlen ein wenig geschönt, oder der rekord geht an den falschen konzern ...

Wie lange ist PSN im Geschäft und wie lange XBL?
XBL hab ich schon vor 5 Jahren gespielt. Wenn Sony wirklich
24Mio Nutzer hätte, würden sie ja logischerweise mehr Spiele
verkaufen müssen. Dem ist aber längst nicht so.
Reines Marketing Geblubber mit 1% Wahrheitsgehalt.
Alleine dem ERocker gehören über 200 Accounts.
Riff Riffington schrieb am
Ach immer dieses Gelaber um die Kosten von xbox live... also ich zahl 2,66? pro Monat oder knapp 60cent pro woche oder knapp 9cent pro Tag. Wer sich das nicht leisten kann soll sich gleich gar keine Konsole zulegen. und am besten kein Handy, Internet oder gar Auto.
Balmung schrieb am
Qualität hat eben ihren Preis.
schrieb am

Facebook

Google+