Xbox Live: Facebook & Co im November - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Microsoft
Publisher: Microsoft
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Xbox Live: Facebook & Co im November

Xbox Live (Sonstiges) von Microsoft
Xbox Live (Sonstiges) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Microsoft gibt bekannt, dass die Einbindung von Facebook und Twitter in Xbox Live kurz bevor steht. Ab dem 17. November soll sich jeder das kostenlose Update laden können, das gleichzeitig auch die Pforten zum Zune-Marktplatz öffnet. Die Kommunikationsnetzwerke sollen allerdings nur für zahlende Gold-Mitglieder zugänglich gemacht werden, während Besitzer eines Silber-Accounts wohl nur in die Dienste hinein schnuppern dürfen, die im "freien Internet" aber kostenlos sind.

Ob mit dem Update auch der versprochene Zugriff auf die Musik-Seite Last.Fm umgesetzt wird, war aus der Pressemitteilung nicht ersichtlich. 

Quelle: Pressemitteilung

Kommentare

Bedameister schrieb am
Also ich werds schon mal ausprobieren. Ich hab noch nie getwittert oder Facebook benutzt :D
Aber ich bin halt skeptisch weil jeder weiß ja wie mühsam es ist mit dem Pad was zu schreiben :?
Wenn Last.fm kommt würd ich mich auch freuen n bischen Musik hören nebenbei wär schon geil, v.a wenn es unterm Spielen gehen würde das wär ne richtig geile sache finde ich
PsY cO schrieb am
EvilNobody hat geschrieben:Wie sieht das eigentlich aus: kann mich dann direkt über die Box bei Twitter etc. anmelden, oder muss ich die Konsole dafür mit dem PC verbinden?

Also wenn Du schon ein Twitter-Account vom PC besitzt meldest Du Dich mit dem Benutzernamen und Passwort einfach mit deiner XB360 an.
Wenn Du Dich aber zum 1. mal mit Twitter beschäftigst, musst Du kurz mit PC online gehen und Dir einen Twitter-Account erstellen.
Danach funktioniert es wie zuerst beschrieben.
Also ein Verbinden der Konsole an die Box ist auf keinen Fall erforderlich.
EvilNobody schrieb am
Wie sieht das eigentlich aus: kann mich dann direkt über die Box bei Twitter etc. anmelden, oder muss ich die Konsole dafür mit dem PC verbinden?
sYntiq schrieb am
Onekles hat geschrieben:Das ist wie bei diesen ständigen rabattaktionen bei bekannten Elektronik-Händlern. Man schreibt solange "sparen" auf das Prospekt bis die Leute ernsthaft glauben, sie hätten Geld gespart indem sie selbiges ausgeben...

Kommt drauf an. Wenn ich nichts kaufen möchte, aber mich von "nur 5 statt 10 Euro, also 5 Euro gespart" Angeboten verleiten lasse doch zu kaufen, habe ich mehr ausgegeben als ich vorhatte und nichts gespart.
Würe ich aber, rein theoretisch gesehen, mir für 30Euro im Jahr eine Mitgliedskarte bei dem Elektronikhändler kaufen, und bekomme dadurch zB. 5 Artikel die ich mir sowieso kaufen wollte, je 10Euro günstiger als jemand der die Artikel ohne Mitgliedsausweis kauft, dann habe ich im Endeffekt doch gespart.
Davon ab ist die diskussion eh müssig. a) Wird mit dem Gold-Abo nicht nur das Onlinespielen finanziert und b)soll doch jeder für die Dinge zahlen die es ihm wert sind. Sind dir 30Euro für 13Monate zu viel (2.30Euro pro Monat! Zigaretten, Clubs oder Kino sind teurer), dann kauf dir halt keine Xbox und/oder Gold.
schrieb am

Facebook

Google+