Sonstiges
Entwickler: Microsoft
Publisher: Microsoft
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Xbox Live Deal: Gamertag ändern

Xbox Live (Sonstiges) von Microsoft
Xbox Live (Sonstiges) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Im aktuellen Xbox Live Deal der Woche geht es ausnahmsweise mal nicht um Spiele oder Zusatzinhalte: Wie Microsoft mitteilt, hat man die Kosten für eine Änderung des eigenen Gamertags bis zur nächsten Woche gesenkt. Das Prozedere schlägt mit 560 Microsoft-Punkten zu Buche - 30 Prozent unter dem üblichen Preis. Das Angebot steht wie üblich nur Xbox Live Gold-Nutzern zur Verfügung.

Kommentare

SchallerAG schrieb am
Warslon hat geschrieben: Junge, mach hier kein Faß auf und zettel keinen Krieg an, den du nicht gewinnen kannst. Ich spiele schon seit über 20 Jahren, Konsole und PC. Ich hatte sie alle und habe sie alle. Und wenn du wenigstens 1% deiner Wabbelmasse zwischen deinen Ohren benutzen würdest, würdets du sehen, dass ich eine PSN Card in der Signiture hab. Also mach mal halblang! Ich weiß wovon ich spreche, wenn ich sage, dass der PC den Konsolen überlegen ist. Ich schüre keinen Hass zwischen niemandem, denn sonst würde ich mich selbst nicht leiden können. Aber wenn du ehrlich zu dir bist, wirst du selbst zugeben, dass solche geilen Aktionen hauptsächlich auf den Konsolen stattfinden. Immerhin konntest du mit deinem Post etwas ausgraben, das hier niemandem juckt!
Ich habe auch fast alles durch mit Konsolen und PC.
Es wird immer sowas wie einene "Krieg" (auch wenn es ein dämlicher ausduck ist und ich diesen für übertrieben halte) geben.
Viele "FanBoys" der PC's sagen, das es flexibler ist, besser aussieht, usw.
FanBoys der Konsoloen rühmen sich damit das es einfacher ist, einfach mal ne runde zu zocken.
Meine Meinung dazu ist, das jede Plattform ihre Vor- / Nachteile hat. Aber "Krieg" zwischen den Plattform sollte es nicht geben.
Ich warte immer noch darauf endlich Cross-Platform zu zocken. Dann gäbe es bestimmt etwas mehhr Ruhe.
Tettsui schrieb am
bouncer19 hat geschrieben:
Tettsui hat geschrieben:
bouncer19 hat geschrieben: Ich hab 90 leute in der FL wenns umsosnt ist ändern sicher nicht nur 2 Luete mal im Jahr ihren Tag....
Man man man
Du bist doch auch schon ne weile im 4players Forum. Viele Usernames sind dir bestimmt auch irgendwie haften geblieben.
Diese Leute haben trotz der Möglichkeit ihre Nicks zu ändern, diese nicht oder nur selten geändert.
Warum sollte dies mit dem GamerTag anders sein?
Ich weiß nicht warum soviele Leute denken MS's eindeutige Abzocke legitimiren zu müssen. Alles Fanboys?
Realistisch ist dieses Verhalten nicht!
Ich zock mit den Leuten ausem Fourm abe reignetlich nicht oder kaum, außerdem gibts hier Sigs etc. die der Unterscheidung helfen. Und ich hab auch keine 90 Leute hier im Forum in der Fl :wink:
Bei Sony ghet das ändern gar nicht da muss man sich en neuen Acc machen(kostet zwar nix aber ich würde meine acc nicht tauschen wollen bzw den alten dann geoß nicht mehr nutzen wenn ich viel achievment/Trophies habe).
Die 800 kostets schon immer von daher witzig das das anscheined manche erst jetzt merken.
Hab mein Acc 4 jahre und nie den namen geändert. Kaum zu glauben oder :roll:
Das mit dem jetzt erst merken hat doch offensichtlich mit der 4p News zu tun!
Zudem zeigt das sonstige Desinteresse, dass die wenigsten Leute regelmäßig ihren Nick ändern, auch an deinem Beispiel zu sehen.
Da kaum jemand anscheinend die Möglichkeit der Namensänderung ausnutzt, warum sollte jemand zur Kasse gebeten werden, wenn er einmal entscheidet,
dass er sich mittlerweile...
Frontschwein91 schrieb am
Tettsui hat geschrieben:
bouncer19 hat geschrieben: Ich hab 90 leute in der FL wenns umsosnt ist ändern sicher nicht nur 2 Luete mal im Jahr ihren Tag....
Man man man
Du bist doch auch schon ne weile im 4players Forum. Viele Usernames sind dir bestimmt auch irgendwie haften geblieben.
Diese Leute haben trotz der Möglichkeit ihre Nicks zu ändern, diese nicht oder nur selten geändert.
Warum sollte dies mit dem GamerTag anders sein?
Ich weiß nicht warum soviele Leute denken MS's eindeutige Abzocke legitimiren zu müssen. Alles Fanboys?
Realistisch ist dieses Verhalten nicht!
Ich zock mit den Leuten ausem Fourm abe reignetlich nicht oder kaum, außerdem gibts hier Sigs etc. die der Unterscheidung helfen. Und ich hab auch keine 90 Leute hier im Forum in der Fl :wink:
Bei Sony ghet das ändern gar nicht da muss man sich en neuen Acc machen(kostet zwar nix aber ich würde meine acc nicht tauschen wollen bzw den alten dann geoß nicht mehr nutzen wenn ich viel achievment/Trophies habe).
Die 800 kostets schon immer von daher witzig das das anscheined manche erst jetzt merken.
Hab mein Acc 4 jahre und nie den namen geändert. Kaum zu glauben oder :roll:
Tettsui schrieb am
bouncer19 hat geschrieben: Ich hab 90 leute in der FL wenns umsosnt ist ändern sicher nicht nur 2 Luete mal im Jahr ihren Tag....
Man man man
Du bist doch auch schon ne weile im 4players Forum. Viele Usernames sind dir bestimmt auch irgendwie haften geblieben.
Diese Leute haben trotz der Möglichkeit ihre Nicks zu ändern, diese nicht oder nur selten geändert.
Warum sollte dies mit dem GamerTag anders sein?
Ich weiß nicht warum soviele Leute denken MS's eindeutige Abzocke legitimiren zu müssen. Alles Fanboys?
Realistisch ist dieses Verhalten nicht!
Frontschwein91 schrieb am
Tettsui hat geschrieben:
yournamehere hat geschrieben:
Für MS ist die Änderung des Gamertags mit keinem Aufwand verbunden!!
Das ist kein größeres Datenaufkommen, als wenn sich eure Spiele-Statistiken automatisch aktualisieren.
Siehe erstes Zitat oben.
Wenn du intelligent bist, brauchst du nie deinen Gamertag zu ändern, aber ich gebe zu, es könnte zumindest billiger sein. Gratis wäre natürlich jedem am liebsten.
Sie könnten dir die Möglichkeit zur Änderung natürlich auch vollständig verwehren.
Du hast offensichtlich ein eingeschränktes Bild von Intelligenz.
Das hat immerhin nichts mit dem Wunsch zu tun sein Nickname nach eigenem Belieben zu ändern.
Meinem Einvernehmen nach ist der GamerTag keine RealID, wenn ich mich zum Beispiel der Anonymität wegen umbenennen will,
ist das schon aus sicherheitstechnischen Gründen mein Gutes recht.
Ich sehe eher fehlende Intelligenz bei Leuten, die nicht in der Lage sind geistig zu verarbeiten, wenn sich ein, zwei Leute ihrer Friend-List umbenennen.
Ich hab 90 leute in der FL wenns umsosnt ist ändern sicher nicht nur 2 Luete mal im Jahr ihren Tag....
Man man man
schrieb am

Facebook

Google+