Sonstiges
Entwickler: Microsoft
Publisher: Microsoft
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Xbox Live: Jetzt mit... ZDF

Xbox Live (Sonstiges) von Microsoft
Xbox Live (Sonstiges) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Microsoft weiß, wonach der 360-Spieler lechzt: Ab heute ist die ZDF-Mediathek für Xbox Live-Mitglieder kostenlos erhältlich, in der ein großer Teil des ZDF-Programms über die 360 zu sehen ist. Die offizielle Pressemitteilung von Microsoft spricht von »aktuellen Serien, spannenden Dokumentationen und Livestreams ausgewählter Inhalte«, teilweise auch in HD. Das Angebot bleibt allerdings auf absehbare Zeit auf das Zweite begrenzt - laut einem Bericht von golem.de ist gegenwärtig nicht geplant, das Angebot der ARD ebenfalls auf die Konsole zu hebeln. Nicht etwa, weil so viel öffentlich-rechtliche Sendepower zuviel des Guten für das Durchschnittsgehirn wäre, sondern aus Kostengründen.

Quelle: Pressemitteilung Microsoft, golem.de

Kommentare

datendieb schrieb am
also ich bin mittlerweile nur noch genervt von der app. sie ist selten verfügbar weil zdf anscheinend server aus der vorkriegszeit benutzt. darum bekommt die app im schulnotensystem ne glatte 6. auswahl toll -----> verfügbarkeit schrott = abwertung.
Tapioka schrieb am
Also ich finde das Angebot einfach super. Ich nutze die Mediathek auch oft am Laptop aber abends auf der couch, wie schon öfter erwähnt mal nachrichten zu gucken oder ne doku ist doch schon eine ganz schöne Sache. Dass das alles kostenlos ist, setzt dem ganzen natürlich noch die Krone auf. Ich bin zwar Goldmitglied aber dennoch freuts
Playsefan schrieb am
Wenn ich bei Facebook angemeldet wäre würde ich hierfür jetzt einen Daumen hoch geben :D.
Alking schrieb am
Super App, sowas von umfangreich, das hätte ich nicht gedacht. Da kann man ALLES sehen was das ZDF zeigt. Für mich als Viel-ZDF-Gucker ist das wirklich ein geiler Service, da ich gerade Serien wie Frontal21 häufiger aus Zeitgründen verpasse.
Weiter so MS, die Xbox wird immer mehr zum Mediencenter!
App Benutzung stark angestiegen
Die neu verfügbaren Entertainmentangebote auf der Xbox 360 werden nach Angaben von Microsoft von den Usern gut angenommen. Ab sofort steht in Deutschland außerdem die ZDFmediathek über Xbox Live bereit.
Auf die ZDFmediathek können alle Xbox-Live-Mitglieder zugreifen, nicht nur solche mit Gold-StatusDamit lässt sich ein Großteils des ZDF-Angebots erneut ansehen, außerdem werden manche Sendungen sogar noch vor der TV-Ausstrahlung online gestellt. Nachrichtensendungen wie heute und heute journal stehen zudem als Live-Stream bereit. Die App unterstützt auch Kinect und lässt sich per Stimme und Handbewegungen kontrollieren.
Wie das ZDF noch über Twitter bestätigte, werden über Xbox die Inhalte jedoch nur in SD-Qualität angeboten. Es sei zudem noch eine App für Windows Phone 7 in Arbeit, einen Termin dafür gibt es derzeit aber nicht.
Von Microsoft erfahren wir, dass die Nutzung solcher Entertainment-Apps über Xbox Live von November auf Dezember global um knapp 50 Prozent gestiegen ist. Allein in den USA nutzten im Dezember 60 Prozent der Xbox Live Gold-Mitglieder diese Apps täglich für durchschnittlich eine Stunde am Tag.
Auch auf das Filmangebot der Plattform wird vermehrt zurückgegriffen, wie die Zahlen aus dem vergangenen Jahr zeigen. So wurden 2011 140 Prozent mehr Stunden an Videos über Xbox Live geschaut als noch 2010.
Quelle: Gamona.de
Toasty987 schrieb am
Für mich im Mom klar die beste App. Dokus ohne Ende (z.B. Terra X), jede Menge gute Live-Musik Beiträge (z.B. unter Rubriken -> Kultur -> Filme, Dokus... gibt es Live Mitschnitte von den Rolling Stones, den Foo Fighters, Bryan Adams, Santana, AC/DC, Linkin Park usw.), Nachrichten, Spielfilme usw.
Man darf halt nicht vergessen, dass das ganze nicht nur ZDF beinhaltet, sondern auch 3sat, zdfKultur, zdf_neo & zdfinfo....und gerade zdf_neo zählt für mich im Mom zu den besten TV-Sendern in Deutschland überhaupt. Sendungen wie Mad Men, 30 Rock, Six Feet Under & Weeds hätten ansonsten in Deutschland sicher kein Zuhause (mehr) gefunden. Hinzu kommen dann noch eigenproduzierte Sendungen wie "Wild Germany" & "Ohne Geld bis ans Ende der Welt" (komplett online abrufbar O_o) die auch bei den größeren Sendern nie eine Chance hätten, da so rein gar nicht Mainstream (Anspieltipp: Wild Germany - Hacker).
Wer heutzutage immer noch meint: ZDF = Rentner-TV scheint in meinen Augen also echt einiges nicht mitbekommen zu haben (Digitale TV-Sender?!? :P )
Zaroff 78 hat geschrieben:Hmpf, hatte angenommen, man könne die Filme komplett streamen wie bei msn, aber nur Trailer und Bildergalerien. Naja, was nicht ist, kann ja noch werden. Sind aber auch wirklich viele Sendungen im Angebot, wo man zumindest mal nen Blick riskieren kann- und super, dass so viele Ausschnitte aus der heute-show dabei sind, echt das Witzigste, was das deutsche TV zu bieten hat.
Unter Rubriken -> Film -> Spielfilm gibt es immerhin den letzten Teil von Stieg Larssons Millennium-Trilogie (Vergebung) in voller Länge. Das ist doch schonmal was ^^
Mal gucken, was da in Zukunft noch kommen wird. Ich bin zumindest überrascht, in welcher Quali und wie flüssig das läuft. Zumindest hatte ich bei 2 Dokus + 3 Sendungen bisher...
schrieb am

Facebook

Google+