Xbox Live: Gold-Downloads im März: Civ Revolution & Dungeon Defenders - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Microsoft
Publisher: Microsoft
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

XBL Gold im März: Civ Revolution & Dungeon Defenders

Xbox Live (Sonstiges) von Microsoft
Xbox Live (Sonstiges) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Auf seinem Blog teilt Larry Hryb mit, welche Spiele Nutzer von Xbox Live Gold im kommenden Monat kostenlos herunterladen können.

In der ersten Hälfte des Monat geht es zurück ins Jahr 2008: Da nämlich hatte 2K Games Civilization Revolution veröffentlicht. Mit dem Ableger der Serie wollte Sid Meier die Strategiemarke auch im Konsolenbereich etablieren. Der Erfolg hielt sich aber wohl in Grenzen - eine Fortsetzung gab es nie.

In der zweiten Hälfte des März geht es dann in XBLA-Gefilde: Dungeon Defenders von Trendy Entertainment wartet ab dem 16. März darauf, von Gold-Nutzern ausprobiert zu werden.

Letztes aktuelles Video: E3 2009-Neuheiten


Kommentare

Bedameister schrieb am
Yamolsch hat geschrieben:Ganz Ehrlich ? Ich finde die Games großenteils Klasse die MS verschenkt. Die meisten aktuellen Spiele wie Tomb Raider .. Metro Last Light oder Infinite besitze ich sowieso schon. So hab ich auch mal Möglichkeit spiele zu spielen die ich a) nicht kaufen würde oder b) an mir vorbeigegangen sind wie z.b. CiV oder Dungeon Defenders.

Ja das finde ich auch gut. Viele der großen Blockbuster-Games besitze ich selber. Hier be GWG ist es mir bis jetzt nur 2mal passiert, dass ich ein Spiel schon hatte.
Und so Perlen wie z.B. Heroes of Might & Magic o.ä. hätte ich selber sonst nie entdeckt. Finde ich gut, dass MS hier ein bischen abwechslung reinbringt. Obwohl sie langsam etwas zu weit gehen mit den ganzen Tower-Defense-Spielen :D
Yamolsch schrieb am
Ganz Ehrlich ? Ich finde die Games großenteils Klasse die MS verschenkt. Die meisten aktuellen Spiele wie Tomb Raider .. Metro Last Light oder Infinite besitze ich sowieso schon. So hab ich auch mal Möglichkeit spiele zu spielen die ich a) nicht kaufen würde oder b) an mir vorbeigegangen sind wie z.b. CiV oder Dungeon Defenders.
muskeljesus schrieb am
Bedameister hat geschrieben:
AkaSuzaku hat geschrieben:
muskeljesus hat geschrieben:Hm, wie eh und je sind die Spiele bei PSPlus aktueller [...]

Das hängt wohl auch damit zusammen, dass man bei PS+ (auf der PS3) de facto ausschließlich für die Spiele zahlt, während Games With Gold eher eine (im übertragenen Sinne) kostenlose Dreingabe zum kostenpflichtigen Online-Service ist.

Außerdem bekommt man die Spiele bei Games with Gold wirklich geschenkt, während man sie bei PS-Plus nur so lange "ausleiht" wie man auch ein laufendes Abo hat

Da ist definitiv etwas dran. Aber so lange ich Mitglied bei PSPlus bin, kann ich die Spiele nutzen. Und da Sony seit der PS4 Microsofts Pfad des Bezahlens für das Onlinespielen eingeschlagen hat, werden ich und viele andere ohnehin dauerhaft PSPlus nutzen. Fraglich ist nun, ob sich die Praxis, hochkarätige Spiele nach relativ kurzer Zeit kostenlos herauszugeben (bzw. zu verleihen), auch auf der PS4 fortsetzt. Zurzeit gibt es ja nur Arcade-Titel, in Ermangelung von Alternativen.
Bedameister schrieb am
AkaSuzaku hat geschrieben:
muskeljesus hat geschrieben:Hm, wie eh und je sind die Spiele bei PSPlus aktueller [...]

Das hängt wohl auch damit zusammen, dass man bei PS+ (auf der PS3) de facto ausschließlich für die Spiele zahlt, während Games With Gold eher eine (im übertragenen Sinne) kostenlose Dreingabe zum kostenpflichtigen Online-Service ist.

Außerdem bekommt man die Spiele bei Games with Gold wirklich geschenkt, während man sie bei PS-Plus nur so lange "ausleiht" wie man auch ein laufendes Abo hat
Fargard schrieb am
Mal gucken wann das so richtig für die "next gen" losgeht.
schrieb am

Facebook

Google+