Xbox Live: Serien & Filme kommen gut an - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Microsoft
Publisher: Microsoft
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Xbox Live: Serien & Filme kommen gut an

Xbox Live (Sonstiges) von Microsoft
Xbox Live (Sonstiges) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft

Wie Variety.com berichtet, scheint Microsofts Download-Service von Filmen und TV-Serien über Xbox Live besser anzukommen als erwartet. Obwohl keine offiziellen Zahlen vorliegen, deutet alles darauf hin, dass man sich gegen Konkurrenten wie Amazon, AOL oder Movielink gut behaupten und diese teilweise sogar übertreffen kann.

Ein ausschlagendes Argument für Xbox Live könnte neben der einfachen Handhabung auch die optionale Bereitstellung vieler Film- und Serienangebote in HD sein, die bisher allerdings nur Warner zur Verfügung stellt.

"Schaut man sich die Verkaufscharts an, laufen Filme wie 'The Perfect Storm', 'Unforgiven' und 'Swordfish' allesamt besser als erwartet und die einzige Erklärung dafür ist, dass sie in HD verfügbar sind", meint Ross Honey, Senior Director für Medien in Microsoft Content and Partner Strategy Group.

Jetzt bleibt nur noch die Frage, wann Microsoft zusammen mit den Filmstudios auch in Deutschland bzw. Europa mit diesem Service durchstarten und den Videotheken Konkurrenz machen wollen.


Kommentare

Enny001 schrieb am
Die meisten bevorzugen die deutsche Sprache. :wink:
abandoned schrieb am
Jetzt bleibt nur noch die Frage, wann Microsoft zusammen mit den Filmstudios auch in Deutschland bzw. Europa mit diesem Service durchstarten und den Videotheken Konkurrenz machen wollen.

aber bitte nur dann wenn ich auch die gleichen filme/serien wie die amis bekomme und sie im originalton ansehen kann.
Blue_Ace schrieb am
Wie werden eigentlich diese Filme/Serien vertrieben? Über Download oder Stream und wieviel Dollar wird verlangt? Interessant wäre solch ein Angebot schon wenn es mal in Deutschland erscheinen würde :roll:
Painy187 schrieb am
Bei meiner Videothek um die Ecke kostet eine DVD einen Euro, wenn ich die DVD in 3 Stunden wieder zurück bringe.
Wenn ich die Zeit berechne, die der Download braucht, schaffe ich es in der selben Zeit zur Videothek zu fahren um den Film zu holen, wieder zurück zu fahren und kann trotzdem noch früher anfangen mit Film schaun. Die Zeit die man dadurch spart kann man ins zurück bringen investieren.
Microsoft Download-Angebot hat meiner Videothek gegenüber also keine Vorteile, außer das ich nicht an die frische Luft komme. Da müssen Sie schon einen guten Preis vorlagen, damit es Sinn macht, das Angebot zu nutzen...
schrieb am

Facebook

Google+