devcom 2018: Grafik, Musik und die Zukunft der Spieleindustrie: das Programm der Entwicklerkonferenz - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Messen
Publisher: -

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder  

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

devcom 2018 - Grafik, Musik und die Zukunft der Spieleindustrie: das Programm der Entwicklerkonferenz

devcom 2018 (Messen) von
devcom 2018 (Messen) von - Bildquelle: Aruba Events, BIU, Koelnmesse
Die Liste namhafter Gäste war bereits bekannt - jetzt hat Veranstalter Koelnmesse auch das vorläufige Programm der Entwicklerkonferenz devcom 2018 veröffentlicht. Wer sich einen Überblick über die Themen verschaffen möchte, findet auf der offiziellen Webseite eine Übersicht.

Während Komponist Garry Schyman über seine Erfahrungen mit BioShock, Mittelerde und mehr spricht, beleuchtet Konstantin Kronfelder von Boxelware die Herausforderungen beim Erstellen der Engine für das prozedurale Weltraumabenteuer Avorion.

Matthew Florianz von Frontier Development (Elite Dangerous) gibt einen Einblick in das Erstellen des Sound-Designs, Remedys Tatu Aalto spricht über technische Aspekte der Northlight-Engine und die Teilnehmer eines entsprechenden Panels beleuchten die Zukunft der Spieleindustrie in Europa.

Die interessantesten Themen werden wir wie jedes Jahr für euch aufbereiten, denn wir sind auch diesmal direkt vor Ort. Einmal mehr findet die devcom in den Tagen vor der gamescom statt, genauer gesagt am 19. und 20. August. Als Keynote-Sprecher wurden u.a. Cory Barlog (God of War), Richard Garriot und Jason VandenBerghe (For Honor) angekündigt.

Quelle: Pressemitteilung Koelnmesse

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am