Xbox 360: Xbox 360 Slim und Kinect - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Hardware
Entwickler: Microsoft
Publisher: Microsoft
Release:
02.12.2005
02.12.2005

Leserwertung: 79% [18]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Xbox 360: Slim-Sichtung & Natal-Name?

Xbox 360 (Hardware) von Microsoft
Xbox 360 (Hardware) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Wie MCV berichtet, ist gestern möglicherweise das erste Bild einer Xbox 360 Slim aufgetaucht - in Form eines angeblich verfrüht geschalteten Werbe-Banners auf einer italienischen Webseite. In den vergangenen Monaten hatte es bereits einige Hinweise darauf gegeben, dass Microsoft seiner fünf Jahre alten Konsole eine Schlankheitskur verpassen wird. Eine offizielle Enthüllung dürfte im Rahmen der E3-Pressekonferenz des Herstellers folgen. Wenn man den Angaben des Banners glauben darf, wartet das System mit einer 250GB-Festplatte auf und kommt außerdem gar mit einem internen WLAN-Chip daher.

Die Anzeige verriet wohl außerdem den finalen Namen des Geräts, das Microsoft bis dato vorläufig Natal getauft hatte. Dort heißt es nämlich, die Konsole sei "kompatibel zu Kinect." - hier ein erstes Werbevideo.


Update: USA Today hat den Namen Kinect mittlerweile bestätigt und schildert auch einige der ersten Spiele. Dazu gehört - wie von der Gerüchteküche bereits vorhergesagt - Joy Ride , welches gesteuert wird, indem der Spieler die Hände so hält, als ob er ein Lenkrad nutzen würde. In Kinectimals darf man hingegen mit 20 verschiedenen Tierarten (u.a. Löwen und Tiger) spielen und diese trainieren - EyePet und Nintendogs lassen grüßen. Kinect Sports ist hingegen die erwartungsgemäße Antwort auf Wii Sports und wartet mit sechs verschiedenen Disziplinen von Bowling oder Boxen über Leichtathletik und Tischtennis bis hin zu Fußball auf.

In Kinect Adventures verschlägt es bis zu vier Spieler auf ein Floß, welches dadurch gesteuert wird, indem die Teilnehmer sich in eine Richtung lehnen. Bei Dance Central könnte es sich hingegen um das Tanzspiel von Harmonix handeln, das vor ein paar Tagen gerüchtweise aufgetaucht war. Auch gebe es eine Zusammenarbeit mit LucasArts und Disney, die die Produktion von Spielen mit diversen Charakteren jener Firmen ermöglichen soll.

Die Bestätigung des Namens der Kamera legt natürlich auch nahe, dass die Slim-Anzeige echt ist. Heute Abend dürfte Microsoft auf der Pressekonferenz weitere Einzelheiten nennen - 4Players berichtet ab 19 Uhr live aus Los Angeles.


Kommentare

Zecher1 schrieb am
Find das Design öde und in einem PS3 - langweiligen schwarz gehalten. Hoffentlich kommt das Teil auch in anderen Farben reaus.
Onekles schrieb am
DextersKomplize hat geschrieben: [...]
Naja gut, bei der PS3 kannst du auch nicht ewig installieren...haste da ne 500er drin? Gibt doch nur 250, oder? Auch die wird irgendwann voll.
Und 120/250 gibts ja auch für die 360.
[...]
Die PS3 frisst Standard 2,5" SATA Platten. Das heißt, man kann für 50 Euro auf 500GB aufrüsten. Sollten miene 500GB jemals voll werden (derzeit sind 220GB belegt) bau ich ne 750er rein. Oder gleich 1TB, je nachdem, wieviel man bis dahin kriegt.
Bei der 360 hingegen kann ich maximal 120GB nachkaufen, was wenig ist und darüber hinaus, da sauteuer, da ich auf die überteuerten MS-Platten angewiesen bin. Darüber hinaus muss ich bei der PS3 nicht jedes Spiel installieren, da die Konsole auch mit aktivem LAufwerk leise bleibt.
cpHavoc schrieb am
The N hat geschrieben:
cpHavoc hat geschrieben:
mT-Peter-Lustig hat geschrieben: obwohl beide Konzerne noch nie Gewinn mit ihren Konsolen eingefahren haben.
So ein Quatsch... :roll:
Das ist kein Quatsch das ist die Realität, diese Gen war für Microsoft und Sony eher ein Verlustgeschäft, wobei Sony fährt nun glaub ich Gewinne ein, während MS noch damit beschäftigt ist ihre miesere am Anfang wieder rein zu scheffeln, was sie jetzt mit einem genmanipulierten Wii Klon probieren
:roll:
Natürlich ist das Quatsch. Er schreibt das beide Konzerne noch NIE Gewinn im Konsolengeschäft gemacht haben.
Es sprach nicht von dieser Gen.
The N schrieb am
cpHavoc hat geschrieben:
mT-Peter-Lustig hat geschrieben: obwohl beide Konzerne noch nie Gewinn mit ihren Konsolen eingefahren haben.
So ein Quatsch... :roll:
Das ist kein Quatsch das ist die Realität, diese Gen war für Microsoft und Sony eher ein Verlustgeschäft, wobei Sony fährt nun glaub ich Gewinne ein, während MS noch damit beschäftigt ist ihre miesere am Anfang wieder rein zu scheffeln, was sie jetzt mit einem genmanipulierten Wii Klon probieren
:roll:
cpHavoc schrieb am
mT-Peter-Lustig hat geschrieben: obwohl beide Konzerne noch nie Gewinn mit ihren Konsolen eingefahren haben.
So ein Quatsch... :roll:
schrieb am

Facebook

Google+