Xbox 360: Umtausch wegen neuer Firmware? - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Hardware
Entwickler: Microsoft
Publisher: Microsoft
Release:
02.12.2005
02.12.2005

Leserwertung: 79% [18]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Xbox 360: Umtausch wegen neuer Firmware?

Xbox 360 (Hardware) von Microsoft
Xbox 360 (Hardware) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Schon seit ein paar Wochen lässt Microsoft die nächste Version der Xbox 360-Firmware von einem auserwählten Nutzerkreis testen. Dank des Updates wird die Konsole auch ein neues Disk-Format des Herstellers unterstützen, welches es den Entwicklern gestattet, etwas mehr DVD-Speicher (ca. 1 GB) für ihre Spiele zu verwenden. 

Ein "sehr kleiner Prozentsatz" der Geräte ist allerdings wohl nicht in der Lage, das XGD3 getaufte Format korrekt zu verarbeiten. Jener Hinweis entstammt laut Kotaku einer Email, deren Echtheit Microsoft mittlerweile bestätigt hat. Man habe das Problem beim Testen über Xbox Live erkennen können, heißt es da. Die Lösung: Der Hersteller tauscht einfach die Konsole gegen eine nagelneue Xbox 360S samt 250 GB-Festplatte um und spendiert dem Tester außerdem noch ein Jahr lang Xbox Live Gold.

Noch nicht bekannt ist, ob es sich dabei bereits um das Standard-Angebot handelt, welches Microsoft eventuell betroffenen Nutzern nach dem Stapellauf des Dashboard-Updates unterbreiten wird.

Update: Laut eines Microsoft-Statements sind bei betroffenen Geräten die Fehlermeldungen 'disc unreadable' oder 'disc unsupported' zu sehen bei Spielen mit dem neuen Format. Man könne jenes Problem aber über Xbox Live erkennen und werde sich in jenem Fall selbst mit dem jeweiligen Kunden in Verbindung setzen, um die Konsole gegen eine neue Xbox 360S (250 GB) umzutauschen. Alternativ könne man sich natürlich nach dem Auftreten des Fehlers auch beim Kundenservice des Herstellers melden.

Update 22:50 Uhr: Auf seinem Blog meldet sich Larry 'Major Nelson' Hryb zu Wort mit der folgenden "Klarstellung":

"Der Konsolen-Umtauschplan, der heute in einigen Schlagzeilen vorkam, hängt mit einem früheren Update zusammen, NICHT mit dem System-Update, das in der öffentlichen Beta getestet wurde und bald veröffentlicht wird.

Das neue Disk-Format, das Teil der Beta ist, wurde ausgiebig mit allen Modellen der Xbox 360 getestet - es gibt keinerlei uns bekannte Kompatibilitätsprobleme."

Kommentare

Infi88 schrieb am
aldaric87 hat geschrieben:
Infi88 hat geschrieben:
aldaric87 hat geschrieben:
Infi88 hat geschrieben:Aber denkt man logisch;
Wäre diese alte Xbox noch in Betrieb könnte sie keine neueren Titel dann abspielen, was deine Konsole dann ja unbrauchbar macht, und das darf MS wohl nicht. Sprich du brauchst dann ne neue....aber irgendwie ist mir das nicht schlüssig, da müssen ohne Ende wieder kosten entstehen.

Dadurch das es wirklich anscheinend nur die sehr alten Xbox-Modelle betrifft (2005 - 2006) scheint es ihnen lieber zu sein, die wenigen die noch laufen auszutauschen. Die meisten sind eh schon durch nen Rod in der Tonne gelandet, so extrem viele können am Markt gar nicht mehr sein. Und vor allem gibts ja viele die sie nur Offline nutzen und nicht registriert haben, diese werden von der Umtauschaktion kaum was mitbekommen. Es bleibt abzuwarten wann das Dashboard Update nun aufgespielt wird. Denn mehrere Spieler in der UK haben mittlerweile Bilder der Emails gepostet und dort steht klar drin, dass diese Boxen nicht mehr kompatibel sind zu dem neuen Datei-Format und es betrifft meist Boxen mit Hitachi Laufwerk und dem Baujahr 2005 und 2006.
:lol: die hat en Hitachi Laufwerk manufactured November 2005. Als das müsste dann eigentlich genau das sein. Oh Gott, das wäre ja ne coole Aktion, jetzt muss ich die nur noch instand setzten weil so wie es aus sieht muss sie online gehn, sonst bekommt man wohl keine Mail.

Sie muss vor allem registriert sein, und die Aktion ist wohl in Deutschland noch nicht angelaufen. Wartet einfach mal die nächsten Tage ab, wenn das Dashboard Update aufgespielt wird, werden wir, denke ich mal, mehr wissen. Dann müssen sie ja mit Infos rausrücken. Meine Box ist wie gesagt von 2005 mit Hitachi Laufwerk. Sie hat bei aktuelleren Spielen jetzt schon Probleme beim...
aldaric87 schrieb am
Infi88 hat geschrieben:
aldaric87 hat geschrieben:
Infi88 hat geschrieben:Aber denkt man logisch;
Wäre diese alte Xbox noch in Betrieb könnte sie keine neueren Titel dann abspielen, was deine Konsole dann ja unbrauchbar macht, und das darf MS wohl nicht. Sprich du brauchst dann ne neue....aber irgendwie ist mir das nicht schlüssig, da müssen ohne Ende wieder kosten entstehen.

Dadurch das es wirklich anscheinend nur die sehr alten Xbox-Modelle betrifft (2005 - 2006) scheint es ihnen lieber zu sein, die wenigen die noch laufen auszutauschen. Die meisten sind eh schon durch nen Rod in der Tonne gelandet, so extrem viele können am Markt gar nicht mehr sein. Und vor allem gibts ja viele die sie nur Offline nutzen und nicht registriert haben, diese werden von der Umtauschaktion kaum was mitbekommen. Es bleibt abzuwarten wann das Dashboard Update nun aufgespielt wird. Denn mehrere Spieler in der UK haben mittlerweile Bilder der Emails gepostet und dort steht klar drin, dass diese Boxen nicht mehr kompatibel sind zu dem neuen Datei-Format und es betrifft meist Boxen mit Hitachi Laufwerk und dem Baujahr 2005 und 2006.
:lol: die hat en Hitachi Laufwerk manufactured November 2005. Als das müsste dann eigentlich genau das sein. Oh Gott, das wäre ja ne coole Aktion, jetzt muss ich die nur noch instand setzten weil so wie es aus sieht muss sie online gehn, sonst bekommt man wohl keine Mail.

Sie muss vor allem registriert sein, und die Aktion ist wohl in Deutschland noch nicht angelaufen. Wartet einfach mal die nächsten Tage ab, wenn das Dashboard Update aufgespielt wird, werden wir, denke ich mal, mehr wissen. Dann müssen sie ja mit Infos rausrücken. Meine Box ist wie gesagt von 2005 mit Hitachi Laufwerk. Sie hat bei aktuelleren Spielen jetzt schon Probleme beim Kopieren, dies ist bei älteren Spielen nicht der Fall....
Infi88 schrieb am
aldaric87 hat geschrieben:
Infi88 hat geschrieben:Aber denkt man logisch;
Wäre diese alte Xbox noch in Betrieb könnte sie keine neueren Titel dann abspielen, was deine Konsole dann ja unbrauchbar macht, und das darf MS wohl nicht. Sprich du brauchst dann ne neue....aber irgendwie ist mir das nicht schlüssig, da müssen ohne Ende wieder kosten entstehen.

Dadurch das es wirklich anscheinend nur die sehr alten Xbox-Modelle betrifft (2005 - 2006) scheint es ihnen lieber zu sein, die wenigen die noch laufen auszutauschen. Die meisten sind eh schon durch nen Rod in der Tonne gelandet, so extrem viele können am Markt gar nicht mehr sein. Und vor allem gibts ja viele die sie nur Offline nutzen und nicht registriert haben, diese werden von der Umtauschaktion kaum was mitbekommen. Es bleibt abzuwarten wann das Dashboard Update nun aufgespielt wird. Denn mehrere Spieler in der UK haben mittlerweile Bilder der Emails gepostet und dort steht klar drin, dass diese Boxen nicht mehr kompatibel sind zu dem neuen Datei-Format und es betrifft meist Boxen mit Hitachi Laufwerk und dem Baujahr 2005 und 2006.
:lol: die hat en Hitachi Laufwerk manufactured November 2005. Als das müsste dann eigentlich genau das sein. Oh Gott, das wäre ja ne coole Aktion, jetzt muss ich die nur noch instand setzten weil so wie es aus sieht muss sie online gehn, sonst bekommt man wohl keine Mail.
Arkune schrieb am
Achso das ist Schnee von Vorgestern. Na dann wäre ja auch etwas peinlich geworden.
aldaric87 schrieb am
Infi88 hat geschrieben:Aber denkt man logisch;
Wäre diese alte Xbox noch in Betrieb könnte sie keine neueren Titel dann abspielen, was deine Konsole dann ja unbrauchbar macht, und das darf MS wohl nicht. Sprich du brauchst dann ne neue....aber irgendwie ist mir das nicht schlüssig, da müssen ohne Ende wieder kosten entstehen.

Dadurch das es wirklich anscheinend nur die sehr alten Xbox-Modelle betrifft (2005 - 2006) scheint es ihnen lieber zu sein, die wenigen die noch laufen auszutauschen. Die meisten sind eh schon durch nen Rod in der Tonne gelandet, so extrem viele können am Markt gar nicht mehr sein. Und vor allem gibts ja viele die sie nur Offline nutzen und nicht registriert haben, diese werden von der Umtauschaktion kaum was mitbekommen. Es bleibt abzuwarten wann das Dashboard Update nun aufgespielt wird. Denn mehrere Spieler in der UK haben mittlerweile Bilder der Emails gepostet und dort steht klar drin, dass diese Boxen nicht mehr kompatibel sind zu dem neuen Datei-Format und es betrifft meist Boxen mit Hitachi Laufwerk und dem Baujahr 2005 und 2006.
schrieb am

Facebook

Google+