Xbox 360: Dashboard-Facelift & IPTV - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Hardware
Entwickler: Microsoft
Publisher: Microsoft
Release:
02.12.2005
02.12.2005

Leserwertung: 79% [18]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Xbox 360: Dashboard-Facelift & IPTV

Xbox 360 (Hardware) von Microsoft
Xbox 360 (Hardware) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Wie angedeutet kündigte Microsoft eine optische Generalüberholung des Xbox 360-Dashboards an. Das System soll zukünftig weniger wie eine reine Konsole, sondern mehr als zentraler Zugang zu allen möglichen Formaten wie Musik, Fernsehen, Videos und natürlich auch Spielen wirken. 

So wird u.a. Microsofts Bing als Suchmaschine integriert, die sich mit Sprachbefehlen bedienen lässt. Auch Youtube wird hochoffiziell in den Dienst eingebunden. In nicht allzu ferner Zukunft soll man dank IPTV Live-Fernsehen konsumieren können. In Großbritannien hat Microsoft z.B. die Sendergruppe als Partner für das Angebot gewonnen. Auch die UFC ist mit an Bord. (Aus offensichtlichen Gründen vermutlich nicht im deutschen Xbox Live-Aufgebot.)

Weitere Details werde man in den kommenden Wochen und Monaten preisgeben.

Kommentare

King Rosi schrieb am
da wäre ich mir nicht so sicher.
"Das ist der neue Startscreen. Man geht nicht mehr zu einem leeren Desktop", so die Managerin. Von einer Einschränkung auf Tablets war nicht zu hören - übrigens auch nicht im Microsoft-Werbeclip. Zwar sei die Umgebung für Touch-Geräte optimiert, könne aber genauso mit der Maus bedient werden.

Außerdem gibt es neben der Touch Oberfläche auch weiterhin den klassischen Windows-Bildschirm. Angezeigt wird dieser, wenn man beispielsweise ein Programm startet, das nicht für Windows 8 konzipiert ist.
DARK-THREAT schrieb am
Nein, der Desktop bleibt so. Das Dashboard von Win8 ist nur ein Desktopaufsatz, eben zB für Tablet-PCs oder Touchscreen Monitore.
Peace.
Ugchen schrieb am
Ach du scheiße..... :roll:
Das sieht für mich echt einfach nur noch aus wie eine Mischung zwischen aktuellem XBox-Dashboard (siehe den Gamertag oben rechts) und Windows Phone 7 (die Kacheln und Reiter)....
Auf der Xbox mag sowas ja vielleicht noch Sinn machen, aber ich brauche sowas ganz bestimmt nicht aufm Desktop...
26" Monitor um dann 90% ungenutzte Fläche zu haben und in der Mitte 5-6 Kacheln.... :Spucklinks:
Naja, ich bin mit Windows7 megazufrieden und werde ganz sicher dabei bleiben.
Mal schauen ob sie mit Windows9 dann wieder auf den Boden der Tatsachen kommen und wir wieder ein richtiges Windows kriegen (was wegen dem mächtigen Windows 7 eh für die nächsten 4-5 Jahre unnötig ist).
Tabletts sind ja schön und gut, für Leute die es wollen, aber jetzt den Desktop-Markt auf Tablett-Steuerung zu zwingen kann ganz schön nach hinten losgehen...
King Rosi schrieb am
da muss ich dich enttäuschen, das wird alles so sein wie auf den bildern, wohl auch auf dem PC (zumindest wie ich das mitbekommen habe). das was du als desktop variante genannt hast wird es auch auf den tablets geben, aber nur wenn du office öffnest. es gibt davon auch nen video, kannste ja mal bei youtube suchen. geht glaub ich 8 min. oder so.
wenns tatsächlich auch auf dem PC so wird, bleibe ich übrigens auch bei win 7.
Ugchen schrieb am
Ich habe nur bei Google Screens von der Desktop-Variante von Windows8 gesehen.
Die Unterscheiden sich gewaltig von der Tablett-Version.
Aber wenn man es so sieht ist es trotzdem von Windows Phone 7 abgekupfert.
Dieses "Slice"-Design stammt eindeutig von WP7 und selbst die Icons sind identisch. ;)
Trotzdem danke fürs raussuchen. ;)
Wenn die Desktop-Variante von Windows8 auch so abgeändert wird wie die Tablett, werde ich bei Windows7 bleiben.
Ich habe nämlich bestimmt keine Lust aufm Monitor rumzutippen wie verrückt... :D
schrieb am

Facebook

Google+