Xbox 360: Keine Preissenkung - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Hardware
Entwickler: Microsoft
Publisher: Microsoft
Release:
02.12.2005
02.12.2005

Leserwertung: 79% [18]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Xbox 360: Keine Preissenkung

Xbox 360 (Hardware) von Microsoft
Xbox 360 (Hardware) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Obwohl Sony zur gamescom eine weltweite Preissenkung der PlayStation 3 einläutete, sieht man bei Microsoft derzeit keinen Grund, bei der Xbox 360 ebenfalls an der Preisschraube zu drehen.

"Wir sind glücklich mit unserer Position"
, versichert Chris Lewis von Xbox Europe gegenüber VG247. "Obwohl wir über unsere Mitbewerber nicht hinwegsehen, würde ich nicht tauschen wollen."

Als Grund nennt dafür nennt Lewis eine bessere Service Provision, die höhere Attach-Rate (also den Verkauf von Spielen pro Konsole) sowie das "beneidenswerte Xbox Live". Nicht zu vergessen Kinect, das laut Lewis gerade zur rechten Zeit im Lebenszyklus der Konsole veröffentlicht wurde und ihr weiteres Wachstum beschert hat.

Kommentare

EinfachNurIch schrieb am
DARK-THREAT hat geschrieben:Nennt die PS1 doch nicht PSX... :)
Peace.
Bitte nennt die PS doch nicht PS1 :-).
Ugchen schrieb am
Ich habe das nicht getan *schuld von mir schieb*... :D
DARK-THREAT schrieb am
Nennt die PS1 doch nicht PSX... :)
Peace.
Ugchen schrieb am
@Onekles:
Möge die bessere Kristallkugel gewinnen. :)
PS: Ich freue mich auf mein Bier 2015. :P
@KOK:
Alleine dass du schon behauptest, dass ich gesagt habe "Die PS1 hat das SNES besiegt" zeigt doch nur wie selektiv du liest.
Und worüber soll ich mich weiter schlau machen? Du schießt ja eh nur mit Streifschüssen zurück (mal sehen ob du den verstehst).
Schau dir Xris´s Posting an und seh es endlich ein.
Nur weil du dich bei FF7 über den Tisch hast ziehen lassen, heißt es nicht dass es normal ist.
Ich habe für FF7 zu Release 90DM bezahlt...
@EinfachNurIch:
Ein von dir beschriebener Datenträger-Wechsel ist natürlich extrem nervend und ärgerlich, aber das ist ein Fehler des Softwareherstellers und keiner des Hardwareherstellers.
Andere Entwickler kriegen das Datenmanagement bei Multi-Datenträger-Spielen auch problemlos hin. ;)
Xris schrieb am
Der reine Wahnsinn was manche sich so aus den Fingern saugen, nur um eine Konsole schlecht hinzustellen. Ich hab seit 2007 eine 360 und weiß ganz genau, das sie sich prima um ihre Konsole kümmern. Zu wenig Spiele? Also es gibt auf der 360 genauso viele Spiele wie auf der PS3, Multititel eben, und sie sehen sogar besser aus (ohne Kantenflimmern usw.) und man bekommt aufm Marktplatz sogar Inhalte für viele 18er Titel. Das kann man vom deutschen PSN Store nicht behaupten.
Die Multititel bekommst du aber auch auf der PS3. Und wegen den marginalen Unterschieden. Solange man vorranig Multiplatts spielt und mit Halo mit den wenigen aber sicher subjektiv guten 360 Exclusives zufrieden ist, ist die 360 sicher die bessere Wahl gegenüber PS3 und Wii. Aber die meisten Spieler hier wählen eine Platform dann doch vorranig wegen der Häufigkeit an Exclusives aus.
@KOK
Die PS3 verkauft sich defintiv zu großen Teilen über ihren etablierten Namen. Der Spruch "was der Bauer nicht kennt, das frisst er auch nicht" ist dir geläufig? Man kann es in Renzensionen zu aktullen PS2 Spielen (bspw. wird Fifa immer noch geportet) sehen das viele nur die PS3 als Nachfolgerkonsole in betracht ziehen. Aber dafür muß erstmal der Preis (schätze ab 200 Euro) stimmen. Du kannst es übrigens auch an den VKZ der exclusives fest machen. Kein PS3 exclusiv kann in punkto VKZ mit einem Halo mithalten. Ein GT hat sich grade mal halb so gut verkauft. Und dennoch hat sich die PS3 trotz verspätetem Release beinahe so gut verkauft wie die 360. Die Playstation ist eben spätestens seit der PS2 als Allrounder bekannt. Viele haben sie nur wegen Spielen wie Fifa oder Singstar gekauft. Und besonders Deutschland wird von ausländern (Spieler) oft als "Playstationland" bezeichnet.
Und der Unterschied zwischen SNES und den Nachfolgerkonsolen ist schlicht und ergreifend, das Nintendo die Dritthersteller laufen gegangen sind. Deshalb konnten sich N64 und GC...
schrieb am

Facebook

Google+