Xbox 360: CES: Hat Sony kein Talent? - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Hardware
Entwickler: Microsoft
Publisher: Microsoft
Release:
02.12.2005
02.12.2005

Leserwertung: 79% [18]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

CES: Hat Sony kein Talent?

Xbox 360 (Hardware) von Microsoft
Xbox 360 (Hardware) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft

In einem exklusiven Gespräch mit Gamesindustry haben Microsofts Vice President Peter Moore und Chris Satchell, General Manager bei Microsofts Game Development Group, auf der CES in Las Vegas scharf gegen Sony gewettert. Vor allem der PS3-Onlineservice kam dabei nicht gut weg und wurde gar als "Desaster" bezeichnet.

"Es wird Sony einige Jahre kosten, bis sie so weit sind und ich bin mir nicht sicher, ob sie das Talent dazu haben oder es die Firmenstruktur überhaupt zulässt", meint Moore. "Sie haben einige Probleme mit der Hardware und anscheinend liefern sie in den kommenden Tagen weitere fünf Millionen. Aber in diesem Geschäft geht es jetzt um die Hardware, Software und Service. Das erwartet der Konsument."

Diese Äußerungen fielen im Zusammenhang einer Darstellung, wieviel Arbeit in der Realisierung von Xbox Live steckt.

"Ein Unternehmen wie Microsoft hat geschlagene vier Jahre gebraucht, um dort hinzukommen, wo wir jetzt sind - die Reichhaltigkeit der Erfahrung, die Beständigkeit der Erfahrung, das konstante Updaten von Features, mit denen sich alles frisch anfühlt. Wir sind eine Software-Firma und das ist so etwas wie ein Software-Flugzeug", so Moore. "Es liegt nicht in der Natur von Sony, so etwas von jetzt auf heute realisieren zu können."

"Wenn ich meinen Onlineservice verbessern und Sony einen kleinen Ratschlag geben wollte, würde ich dazu raten, mich etwas näher an Xbox Live zu orientieren", fügt Satchell hinzu. "Ehrlich gesagt halte ich ihn [den Onlineservice der PlayStation 3] für ein ziemliches Desaster. Sie reden immer noch davon einen kostenlosen Service zu haben. Klar, wenn man nichts anbieten kann, ist es natürlich kostenlos. Und wissen Sie was: Was ist bei 600 Dollar kostenlos?" 


 

 

 


Kommentare

[Germanier] schrieb am
hmmm schade
das man nicht Konsolen übergreifend gegeneinander zocken kann bei bestimmten spielen .......
Dann würde dieser Konsolenkrieg endlich mal auf dem Felde ausgetragen werden, wäre bestimmt cool :lol: 8)
-------Xbox360 .vs. PS3--------
^^
Don. Legend schrieb am
Schade, dass die Ps3-Fans imemr so komisch sind, wie soll ich da Online normal spielen können :D
KLOP_GER schrieb am
Mir ist ein "El Konsolero" allemal lieber als ein "PS3-theBest"...
El nervt zwar auch abundan, aber wenigstens ist er nicht dumm.
Aber PS3-irgendwas ist einfach nur penetrant und kann nur mit Unwissenheit in Kombination mit großer Dummheit auftrumpfen.
Tut mir leid dass das jetzt etwas persönlich wird, aber das muss einfach mal raus, da ich sonst heute Abend schlecht schlafe. :D
Und Wii als kindisch abzutun, und die Zocker vom Wii so zu beleidigen (falls das übers Internet überhaupt wirksam ist...) ist mehr als lachhaft...
Bleib bei deiner PS3 (wenn du dir die überhaupt leisten kannst), werd glücklich und verschone uns mit deinen geistigen Ergüssen auf VorschulNIWOH.... :twisted:
Arkune schrieb am
Ich glaube fast du machst dich gerade lächerlich.
PlayOnline ist die Onlineplattform von Squre-Enix: http://www.playonline.com/
Aufgrund der installierten Hardwarebasis der PS2 hatte Sony damals Recht. Das Problem ist, dass im Vergleich zu abgesetzten Hardware die Onlinenutzer verschwindend gering waren. Um die 2% oder sowas?
johndoe-freename-106185 schrieb am
Dragoneyes hat geschrieben:Also gut, XBOX Live wird ja sehr gelobt und ist ja auch ziemlich gut.
Aber war damals nicht der PS2 OnlineDienst erfolgreicher?
Zumindest haben mehr Online gespielt mit der PS2, als mit der XBOX.
Gut man redet hier von der PS3 und XBOX360, aber Sony wird bestimmt am OnlineService arbeiten. Ob es Sony an Talent fehlt, stell ich mal in Frage, aber spätestens in einem Jahr können wir besser darüber beurteilen. Ich find M$ geht da zu früh hartnäckig dran. Tja Werbung für XBOXLive eben, aber mehr ist damit nicht gewonnen.
Wo hast du den das her? Seit wan war PlayOnline erfolgreicher? Gut die PS 2 war Marktführer, das betrifft aber nicht das Internetgaming! Sony hatte nie ein ausgereiftes Model einer Internetplatform! Es gab mehr Mitglieder bei Xbox Live als bei PlayOnline! Das wird sich auch in nächster Zeit nicht ändern!
Das ist nicht das Geschwätz eines Fanboys sondern Fakt!
schrieb am

Facebook

Google+