Perfect Dark Zero: Features gestrichen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Ego-Shooter
Entwickler: Rare
Publisher: Microsoft
Release:
02.12.2005
Test: Perfect Dark Zero
86

Leserwertung: 88% [12]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Perfect Dark Zero: Features gestrichen

In Anlehnung an einen Artikel des Edge-Magazins vermeldet Pro-g, dass Rare die Multiplayer-Features des viel versprechenden Xbox 360-Titels Perfect Dark Zero kürzen musste.

Anstatt der angekündigten 50 Online-Teilnehmer werden nur noch maximal 32 Spieler über Xbox Live gegeneinander antreten können, was immer noch beeindruckend ist. Der geplante DataDyne TV-Modus, mit dem ihr euch Matches ansehen und eigene Partien hochladen könntet, wird dagegen komplett gestrichen. Der Grund für die Änderungen liegt anscheinend darin, dass Rare den Action-Kracher zum Launch der Xbox 360 fertig haben will - oder haben muss?!

Allerdings besteht laut Rare die Möglichkeit, die gekürzten Features nachträglich über Xbox Live doch noch zu integrieren. Momentan arbeitet man jedoch mit Hochdruck an der Fertigstellung von Perfect Dark Zero.  


Kommentare

Max Headroom schrieb am
@Ragism:
Stimmt. Meist ist mit 30-40 Spieler schon genug Spieler für eine \"normale\" Map versammelt. Es geht um die Grösse der Map, weniger um die Anzahl der Spieler. Bei 50 kann man ein 25-Mann/Frau Team beim Kampf zuschauen, aber es artet dann eher zu einem Deathmatch aus. Bei 10-20 Maximal kann man den einen oder anderen vielleicht schon am Namen wiedererkennen (^,-). Bei C&C:Renegade sind 30-Mann Server am gemütlichsten. 10-15 pro Seite sind bei der Mapgrösse von C&C am besten. Jetzt fragt man sich nur noch, wie gross die PDZ-Maps werden. Bei einem Battlefield-Monster wären grosse Teams am besten, aber wer weiss...
Ausserdem lässt man sich mit dem XB-Live wirklich ein Update-Kanal offen. Dann wünschen wir unseren Joanna alles Gute, denn ihr Null-Abenteuer ist (noch) ein verdammter Grund mehr, mir die 360 zuzulegen !
-=MAX HEADROOM=- - Der Virus der Gesellschaft
Ragism schrieb am
Wurscht, beides keine besonders wichtigen Features. Mit 50 Leuten zusammen auf einer Karte zu zocken, ist meistens eh nur chaotisch und macht wenig Laune. Und der DataDyne-Modus wäre eventuell ganz interessant fürs Pro-Gaming gewesen, ist aber auch egal, wenn er nicht da ist.
Wenigstens sind jetzt mehr Ressourcen frei für wichtigere Dinge.
AnonymousPHPBB3 schrieb am
<P>In Anlehnung an einen Artikel des Edge-Magazins vermeldet <A href="http://www.pro-g.co.uk/news/nid/751/1546/" target=_blank>Pro-g,</A> dass Rare die Multiplayer-Features des viel versprechenden Xbox 360-Titels <B>Perfect Dark Zero<B> <A class=DYNLINK onmouseover="DynToolTipp_Show('Klicken für <b>Gameinfos</b>')" onmouseout="DynToolTipp_Hide(); " href="javascript:DynCont_Display('Gamefinder','runmod.php?sid={SID}&LAYOUT=dyncont_gf&spielid=7854')"><IMG height=11 src="http://www.4players.de/grafik/icon_info.gif" width=14 border=0></A></B></B> kürzen musste. </P><P>Anstatt der angekündigten 50 Online-Teilnehmer werden nur noch maximal 32 Spieler über Xbox Live gegeneinander antreten können, was immer noch beeindruckend ist. Der geplante DataDyne TV-Modus, mit dem ihr euch Matches ansehen und eigene Partien hochladen könntet, wird dagegen komplett gestrichen. Der Grund für die Änderungen liegt anscheinend darin, dass Rare den Action-Kracher zum Launch der Xbox 360 fertig haben will - oder haben muss?!</P><P>Allerdings besteht laut Rare die Möglichkeit, die gekürzten Features nachträglich über Xbox Live doch noch zu integrieren. Momentan arbeitet man jedoch mit Hochdruck an der Fertigstellung von Perfect Dark Zero.  </P><br><br>Hier geht es zur News: <a href="http://www.4players.de/rendersite.php?L ... wsid=46294" target="_blank">Perfect Dark Zero: Features gestrichen</a>
schrieb am

Facebook

Google+