Xbox Live Arcade: Drei Neuzugänge - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Arcade-Action
Entwickler: Microsoft
Publisher: Microsoft
Release:
02.12.2005
kein Termin
Q2 2005

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Xbox Live Arcade: Drei Neuzugänge

Xbox Live Arcade (Action) von Microsoft
Xbox Live Arcade (Action) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Diese Woche gab es gleich drei Neuzugänge in der Xbox Live Arcade:

KoF Sky Stage lässt euch für 800 Microsoft-Punkte mit sechs King of Fighters -Charakteren solo oder kooperativ in die Lüfte steigen und Gegner mit Projektilhageln und aufladbaren Spezialangriffen vermöbeln.

Space Invaders: Infinity Gene ist hingegen eine Neuauflage des Arcade-Klassikers, der sich im Spielverlauf vom statischen 2D-Geballer über einen Sidescroller bis hin zum 3D-Shooter entwickelt - Kostenpunkt ebenfalls 800 Microsoft-Punkte.

Bei Sonic Adventure , das auch mit 800 Microsoft-Punkten zu Buche schlägt, handelt es sich um ein optisch und akustisch leicht aufpoliertes Remake des gleichnamigen Dreamcast-Klassikers, der seinerzeit Sonics erstes großes 3D-Abenteuer markierte.

Quelle: Xbox Live Marktplatz

Kommentare

sYntiq schrieb am
Hatte mich tierisch auf Space Invaders Infinite Gene gefreut. Leider bin ich jetzt nach Spielen der Demo ziemlich enttäuscht.
Der Trailer hatte viel versprochen. "geile" Musik. viel Action. Die Musik der Demo war langweilig nichtssagend. Die Action stellenweise einfach nur unfair.
Auch passiert viel auf dem Bildschirm ohne das man weiss warum. (Erst "muss" ich da einen bestimmten Zwischen/Endboss besiegen. Dann verschwindet dieser Boss plötzlich ohne Sounduntermalung, ohne Explosion etc. und das Spiel geht weiter. Ja was. Hab ich ihn jetzt besiegt? Habe ich zu lange gebraucht und er ist abgehauen?
Überhaupt wirkt das Sounddesign, obwohl ich so einen Minimal- bzw "destroyed" Sound sehr mag, sehr unausgereift. Wenn man einen Level in 30sec. automatisch beendet, sollte man kein Musikstück drunterlegen, welches nach 28 Sekunden endlich mal wirklich "anfängt"
Die Grundidee mit der Evolution etc. ist nett. Nur leider wirkt jeder Screen, jede "Evolution" etc. wie eine nervige Unterbrechung und alles andere als nach "weichem" Spielflusses.
Naja. Ich werde die Demo noch ab und zu spielen, evtl. freunde ich mich mit dem Game doch noch an.
Dafür hat mich KOF-Skystage sehr positiv überrascht. Dachte ich im Vorfeld noch "übelster Billigtrash. Muss ich nicht haben" scheint es ein wirklich nettes Shoot´em Up zu sein. Grafisch allerdings alles andere als toll. Aber das wird evtl. gekauft. (Mal gucken wie umfangreich es ist)
flugtier schrieb am
Yeah. Sonic Adventure. Hätte ich es nicht noch Original mit Dreamcast wäre es definitiv ein Download wert.
Aber vielleicht gibt es noch mehr Details zu den Verbesserungen.
schrieb am

Facebook

Google+