Xbox Live Arcade: Comic Jumper - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Arcade-Action
Entwickler: Microsoft
Publisher: Microsoft
Release:
02.12.2005
kein Termin
Q2 2005

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

XBLA: Comic Jumper

Xbox Live Arcade (Action) von Microsoft
Xbox Live Arcade (Action) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Im Rahmen des Game Feast-Festivals betritt morgen Comic Jumper die Bühne von Xbox Live Arcade: Im neuesten Werk der Splosion Man-Macher schlüpft man in die Rolle von Captain Smiley, der mit seinem Partner Star gegen dunkle Mächte aus der Comic-Szene in den Kampf zieht.

Dabei nimmt das Spiel weder sich selbst noch die Comic-Helden ernst, sondern versteht sich eher als Persiflage auf Spiderman & Co. Der Preis für die Vollversion beträgt 1200 Microsoft-Punkte.  

Kommentare

GodFaddoh schrieb am
Schade, für 800 wärs gekauft. Aber so warte ich lieber bis es mal wieder ne Aktion gibt.
Dead Rising 2 (wenn es denn endlich geliefert wird...) und Castlevania LoS sind da im Moment wichtiger.
DSFreak schrieb am
microschrott_mist360 hat geschrieben:1200 punkte muss man nicht mehr dazuschreiben. kostet alles 1200 mittlerweile...
Genau! Wars zu Beginn des Jahres noch halbwegs erträglich, sind die 1200 tatsächlich Standard geworden. Die 800Punkte-Schachtel sollte mal dringenst aus dem Sortiment genommen werden!
Zu CJ: The Maw hab ich nie gespielt, da war mir die Demo einfach nicht intressant genug. 'Splosion Man war dagegen im Single- wie im Multiplayer trotz der fehlenden Abwechslung (Die hat aufgrund von Spielspaß und Geschiwndigkeit nur minimal gestört, sondern höchstens enttäuscht.) ein Meisterstück! Wer wollte schon immer mal im Koop mit 3 Mitspielern, die, wie man selbst, durch eine Selbstentzündung alles zerstören und töten können, über einen Boden aus Glasplatten laufen (wenn man das beim bekloppten SplosionMan so nennen kann...), unter denen sich eine tödliche ätzende Säure befindet?^^ Das konnte einfach nicht gut gehen...
Jetzt kommt mit ComicJumper ein weiteres sicherlich gelunges Arcade-Spiel auf den Markt. Das kostet nun aber leider 50% mehr und hat so weit ich weiß nicht einmal einen Multiplayer (Sonst wärs in jedem Fall gekauft...). So werde ich erstmal nur die Demo laden und dann wohl nur bei vollkomener Überzeugung zuschlagen. Was ich erwarte und hoffe, wäre 'Splosion Man mit komplexerem Gameplay(nicht dass mich das an SM gestört hätte) und mehr Abwechslungsreichtum.
microschrott_mist360 schrieb am
1200 punkte muss man nicht mehr dazuschreiben. kostet alles 1200 mittlerweile...
schrieb am

Facebook

Google+