Xbox Live Arcade: Southpark-Hüpfer im Anmarsch - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Arcade-Action
Entwickler: Microsoft
Publisher: Microsoft
Release:
02.12.2005
kein Termin
Q2 2005

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

XBLA: Southpark-Hüpfer im Anmarsch

Xbox Live Arcade (Action) von Microsoft
Xbox Live Arcade (Action) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Am 30. März veröffentlicht Microsoft South Park: Tenorman's Revenge in der Xbox Live Arcade. Dabei handelt es sich um ein klassisches 2D-Jump'n'Run rund um die verrückte Zeichentrickserie, das man sogar kooperativ angehen darf. Klar, dass Stan, Kyle, Cartman und Kenny am Start sind, um Scott Tenorman und dessen Roboterarmee das Handwerk zu legen.

Der Preis beträgt 800 Microsoft-Punkte.

Kommentare

Bedameister schrieb am
Isterio hat geschrieben:Cartman kann rennen und hüpfen? Ich bin kein Fan von dem Genre, doch wenn die sehr viel Story einbauen und die Charaktere in Zwischensequenzen vertonen würden, wäre ich vielleicht interessiert. Das Southpark-Rollenspiel interessiert mich da aber viel mehr. Ausserdem habe ich keine Konsole :(
[Update]
Ach ja, Scott Tenorman ist übrigens der Typ, der Cartman in einer Folge immer veralbert hat. Cartman hat dann während einem Chili-Kochwettbewerb Rache genommen und natürlich hat sich dann Tenorman viel später (in einer anderen Folge) wieder revanchiert (oder es zumindest versucht). Mehr soll hier nicht gespoilert werden.
Bin gespannt wieviel von der Story über Tenorman sie im Spiel einbauen. Die 200. und 201. Folge werden wohl die wenigsten gesehen haben. Aber es wurde ja schon im Zusammenhang mit dem Spiel öfter erwähnt
SpoilerShow
dass Scot Tenorman Cartmans Halbbruder ist
Isterio schrieb am
Cartman kann rennen und hüpfen? Ich bin kein Fan von dem Genre, doch wenn die sehr viel Story einbauen und die Charaktere in Zwischensequenzen vertonen würden, wäre ich vielleicht interessiert. Das Southpark-Rollenspiel interessiert mich da aber viel mehr. Ausserdem habe ich keine Konsole :(
[Update]
Ach ja, Scott Tenorman ist übrigens der Typ, der Cartman in einer Folge immer veralbert hat. Cartman hat dann während einem Chili-Kochwettbewerb Rache genommen und natürlich hat sich dann Tenorman viel später (in einer anderen Folge) wieder revanchiert (oder es zumindest versucht). Mehr soll hier nicht gespoilert werden.
schrieb am

Facebook

Google+