Arcade-Action
Entwickler: Microsoft
Publisher: Microsoft
Release:
02.12.2005
kein Termin
Q2 2005

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Xbox Live Arcade: Unplugged-Version kommt

Xbox Live Arcade (Action) von Microsoft
Xbox Live Arcade (Action) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft

Gute Nachrichten für alle Retro-Liebhaber, die ihre Xbox 360 nicht an eine DSL-Leitung anschließen können oder wollen: Mit Xbox Live Arcade Unplugged Volume 1 steht ab dem 15. September eine DVD-Sammlung der beliebten Arcadespiele für 39,99 Euro im Laden, auf der sich sechs Klassiker aus dem stetig wachsenden Angebot befinden.

Enthalten sind:

- Geometry Wars: Retro Evolved

- Wik: Fable of Souls

- Outpost Kaloki X

- Bejeweled 2 Deluxe

- Hardwood Backgammon

- Texas Hold'em Poker

Außerdem bekommt ihr noch ein einmonatiges Xbox Live Gold-Abo sowie Demos zu den Xbox Live Arcade-Spielen Uno, Marble Blast Ultra sowie Feeding Frenzy hinzu.


Quelle: Pressemitteilung Microsoft

Kommentare

Zc-Y schrieb am
~Alastor~ hat geschrieben:Meiner Meinunng nach kann man die Disc vergessen...
Geometry Wars ist spaßig und erinnert dank mitunter hohem Schwierigkeitsgrad an alte Arcade-Zeiten. Wik fand ich beim Anspielen grässlich,nicht so sehr vom Look her,aber in Hinblick auf Spielbarkeit und Motivation war es nicht wirklich meins (man steuerte eine Art mutierte Heuschrecke - man möge mich korrigieren). Outpost Kaloki ist da schon eher mein Ding,eine Art extraterrestrische Wirtschaftssimulation,die mit Witz und Würze zu unterhalten weiß - so nett das Spiel auch sein mag,fehlt mir der Anreiz,ein derartiges Spiel auf der 360 zu zocken. Bejeweled hab ich mal ausprobiert,hier bevorzuge ich aber Zuma als Geschicklichkeitsspiel für zwischendurch. Zu Backgammon kann ich nichts sagen,denn ich beherrsche das Spiel nicht und habe es daher nie getestet. Texas Hold'Em gab es ja bekanntlich zwei Tage lang umsonst und ist in meinen Augen nicht sehr prickelnd,daher wundert mich die Gratis-Aktion auch eher weniger - für Poker-Fans sicher nicht übel,für mich aber ziemlich unspannend.
THx, hört sich ja eher schlecht an, werde mir es dann wohl auch nicht kaufen, da 40? dafür zu teuer sind. Außer bejeweled, GW und Texas Hold Em reizt mich dann auch nichts. hab gedacht Wik wäre auch noch ganz gut aaber dem ist ja dann wohl nicht so.
btw. backgammon hab ich auch noch nie gespielt ^^
Arkune schrieb am
Jo ich kenn mich ja mit Poker usw. nicht aus oder so. Den kostenlosen Download habe ich aber wahrgenommen und war? na ja sagen wir überrascht.
Nach kurzer Recherche bei der wiki musste ich feststellen das Poker so wie ich es kannte irgendwie Five Card Draw heißt und nur entfernt was mit diesem Texas Hold zu tun hat.
Ich hab ein paar Runden gegen den Computer gespielt und na ja wie abzusehen war meist verloren? ich find das Spiel recht uninteressant.
Diesen Five Card Draw hätte ich wesentlich interessanter gefunden? ach ja ein Black Jack wäre auch nicht schlecht.
johndoe477744 schrieb am
:lol:
Vielleicht!
Für´n Wochenend-trip sogar denkbar.
Bis auf "einen" waren dort alle sehr entgegenkommend
doch diesen "einen" arroganten Freak,der sich damals
etwas darauf einbildete zu gewinnen,würde ich schon
gerne mal vor versammelter Mannschaft deklassieren.
Alleine das wäre eigentlich schon ne Reise Wert!
Der Typ war nämlich jeden Tag da...warscheinlich
um sich von seinem Hausdrachen zu befreien und
auf dem Schachfeld endlich mal her der Lage zu sein...
Es gibt ja so Leute... :roll:
Alastor schrieb am
Joa,mit nem schönen Brett oder den riesigen Figuren macht's natürlich um Einiges mehr Spaß.
Erst mal muss Microsoft sich aber zu einem Schachspiel für 360 durchringen. ;)
Vielleicht fährst du ja mal auf Kur dorthin - dann schlägt das Imperium zurück^^
johndoe477744 schrieb am
Dann hast Du schonmal online Schach gespielt?
Ich noch nie!
Glaube aber auch ,dass klassisches Schach-spielen
mit grossen Holzfiguren auf nem Brett mehr kann...
schon rein atmosphärisch-technisch(oh Gott,was für ne
Wort -combo)
Wii auch immer,wenn ich mir Anfang 2007 ne 360
zulege,was sehr warscheinlich ist,dann können wir sehr
gerne mal n Ründchen zocken.
Ich kann das Spiel zwar schon länger,doch
richtig gelernt habe ich es erst vor ca. 5-6 Jahren
in einer Kurklinik(OP)...da gab es solche riesigen
Schachfiguren unter einem Pavillon im Kurpark
an dem alle Rentner des Ortes immer gezockt
haben und ich habe immer zugeguckt und auch
irgendwann mal selbst gespielt...natürlich gnadenlos
geloosed...hehe...heute würde ich aber bestimmt
den ein oder anderen Senior Paroli bieten können...
Mist ,dass dieser Park soweit weg ist :)
schrieb am

Facebook

Google+