Halo 3: Sequel von Gearbox? - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Shooter
Entwickler: Bungie
Publisher: Microsoft
Release:
20.03.2009
Test: Halo 3
87
Jetzt kaufen ab 12,00€ bei

Leserwertung: 89% [97]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Halo 4 von Gearbox?

Halo 3 (Shooter) von Microsoft
Halo 3 (Shooter) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Bei Bungie hat man bekanntermaßen von Halo erstmal die Nase voll und hat sich der Gerüchteküche zufolge immerhin noch dazu überreden lassen, einen in jenem Universum angesiedelten Taktikshooter zu entwickeln, in dem der Master Chief wohl aber keine Rolle spielen wird.

Microsoft baut derweil ein eigenes Team für die Marke auf - und hat wohl auch schon ein Studio gefunden, dass die Produktion des vierten Teils übernehmen wird. Das Official Xbox Magazine will laut Joystiq aus gut unterrichteten Quellen erfahren haben, dass es sich dabei um Gearbox handelt. Die Mannen um Randy Pitchford hatten sich in der jüngeren Vergangenheit vor allem mit der Brothers in Arms -Serie einen Namen gemacht und sollen nun Halo 4 angeblich püntklich zum Launch des 360-Nachfolgers fertigstellen.

Es wäre nicht das erste Mal, dass man etwas mit der Reihe zu tun hat: Das Team war seinerzeit für die PC-Umsetzung von Halo zuständig gewesen.

Halo 3
ab 12,00€ bei

Kommentare

Alpha eXcalibur schrieb am
Das abgefilmte Ingame-Vid ist defintiv nicht vorgerendert. Für abgefilmtes Material sieht es sehr gut aus. Das bei Screenshots generell nachgeholfen wird ist schon klar. Aber nur aufgrund solcher beurteile ich keine Spiele Grafik.
ShadowXX schrieb am
Alpha eXcalibur hat geschrieben:OK Reno, du magst ja recht haben das BiA nicht auf voller Höhe der Zeit ist, aber hässlich finde ich übertrieben.
Mal abgesehen davon das meine Lieblingsshooter alle relativ "hässlich" waren, siehe Ghost Recon 1, Operation Flashpoint, Armed Assault oder zuletzt Enemy Territory, Team Fortress 2.
Und keins der Games hat ansatzweise was mit irgendeinem Teil von BiA zu tun (übrigens kommen alle teile von BiA von Gearbox).
Ich kann, wenn das Gameplay überragend ist aber auf Call of Duty oder Unreal Engine gut verzichten. Gerade letztere ist für mich arg überschätzt. Die U3 kann wenig ausser halt schöne Nahtexturen darstellen. Alles in unmittelbarer Ferne ist Wischiwaschi.
Sie könnte "Nahtexuren" schön darstellen, wenn die Konsolen mehr Ram hätte. So müssen PCler und Konsoleros auch mit grausamen Texturen leben.
Das Gearbox es drauf hat sieht man spätestens an Alien versus Predator, welches die Jungs imo für SEGA entwickeln.
Das Material ist schlicht beeindruckend.
Har Har....du glaubst doch nicht das ein einziges Bild vom neuen Alien-Spiel auch nur ansatzweise ein In-Game Bild war, oder?
Guck dir mal alte "Screenshots" von BiA3 an (so ca. 1-2 Jahre alte) und guck dir dann mal an wie die Grafik jetzt aussieht.
Alles vom den Alien-Spiel ist momentan Art-Content, Render und Photoshoped.
P.S.
zum schwachen Dementi von MS: wenn das sooo schwach dementiert wird wie es von MS geschehen ist (im Prinzip dementieren Sie nicht mal, sondern sagen nur, das Sie noch nichts gesagt haben) ist zu 99% was dran.
Alpha eXcalibur schrieb am
OK Reno, du magst ja recht haben das BiA nicht auf voller Höhe der Zeit ist, aber hässlich finde ich übertrieben.
Mal abgesehen davon das meine Lieblingsshooter alle relativ "hässlich" waren, siehe Ghost Recon 1, Operation Flashpoint, Armed Assault oder zuletzt Enemy Territory, Team Fortress 2.
Ich kann, wenn das Gameplay überragend ist aber auf Call of Duty oder Unreal Engine gut verzichten. Gerade letztere ist für mich arg überschätzt. Die U3 kann wenig ausser halt schöne Nahtexturen darstellen. Alles in unmittelbarer Ferne ist Wischiwaschi.
Und um beim Thema zu bleiben:
Das Gearbox es drauf hat sieht man spätestens an Alien versus Predator, welches die Jungs imo für SEGA entwickeln.
Das Material ist schlicht beeindruckend.
GoreFutzy schrieb am
Wauga Dog hat geschrieben:ich würde sie hassen, wenn es nicht mehr von Bungie kommt
Das finde ich auch herbe. Ich hoffe, in diesem Fall, dass
Bungie eng mit GearBox kooperiert, damit soviele charakteristische
Kleinigkeiten erhalten bleiben, die die Reihe ausmacht.
Am liebsten wäre mir wieder ein weiterer Teil
von Bungie mit dem MasterChief...
Punisher256 schrieb am
Reno_Raines hat geschrieben:
Punisher256 hat geschrieben:
Reno_Raines hat geschrieben:Wenn die auch für den aktuell 3 Teil von BiA verantwortlich sind kann man Halo 4 schon jetzt abschreiben.
warum 8O
Les dir mal die allerneusten Previews durch, dann weißt warum.
Ich zitier nur mal die aktuelle Gamepro (ein Preview von vielen schlechten)
Hässliche Optik, lahme Inszenierung und mangelhafte Gegnerintelligenz
und wir reden hier von einer Pre-Master Version, dass Spiel steht in 4 Wochen im Laden!
ohne und ich hab mich auf BiA gefreut :cry:
schrieb am

Facebook

Google+