Halo 3: Keine PC-Version und keine Halo-Spiele auf Steam - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Ego-Shooter
Entwickler: Bungie
Publisher: Microsoft
Release:
20.03.2009
Test: Halo 3
87

“Ein würdiger Abschluss der Trilogie. Für Einzelspieler zwar nur gewohnt gute Kost, aber im Mehrspieler-Modus ein Aushängeschild mit Spielspaß-Garantie!”

Leserwertung: 89% [97]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Halo 3: Keine PC-Version und keine Halo-Spiele auf Steam

Microsoft hat noch einmal klargestellt, dass es keine PC-Version von Halo 3 geben wird und auch keine Halo-Spiele via Steam veröffentlicht werden sollen. Hintergrund: In den jüngsten AMD Beta-Grafikkartentreibern war ein Eintrag zu Halo 3 gefunden worden und in der Steam-Datenbank waren ebenfalls in der Vergangenheit häufiger Hinweise zu Halo 2 und Halo 3 aufgetaucht.
 
"We currently do not have plans to release any Halo titles on Steam, nor do we currently have plans to release a PC version of Halo 3."

Quelle: eurogamer.net

Kommentare

CryTharsis schrieb am
MrPink hat geschrieben:
Drake Junior hat geschrieben:Die erfolgreichste und teuerste Werbekampagne der Spielegeschichte Namens "Halo", die nebenbei auch entlarvt, was die Spielepresse von der seriösen unterscheidet, ist von allen bekannten Spielereihen die MIT ABSTAND langweiligste und uninteressanteste [..]Das Selbe gilt übrigens für GoW - den Simpelmetzler braucht kein Mensch am PC! :wink:

Und dann Nathan Drake als Avatar haben? Bin ich der Einzige, dem die Ironie dermaßen schmerzt?!

Nein :wink: Ich finde solche Eigentore höchst amüsant. :lol:
Und zum Thema Gears Reihe auf dem PC: fände es genial, wenn alle Teile auf dem PC erscheinen würden. Gears 1 sah um einiges bessser aus auf dem PC und mit 60 frames war das auch mal eine andere Klasse. Aber kann man vergeßen.
ICHI- schrieb am
Ja , und? Wenn das jetzt ein PC Bash sein soll "PC ist gegen Konsolenzahlen unterlegen"
von CoD war ja nicht die Rede aber meinetwegen.
League of Legends hat über 30 Millionen aktive Spieler , diverse
Online-Rollenspiele Guild Wars 2 etc. haben mehr Spieler als Call of Duty , Starcraft 2 hat mehr.
Und wenn Call of Duty das meistgespielte Onlinespiel auf der Konsole sein sollte
dann ist das eine Demütigung für die gesamte Konsolen Geschichte.
Phantasy Star Online zu Dreamcast Zeiten das war eines Der Konsolen Highlights im Online Bereich.
Batistuta schrieb am
Elite_Warrior hat geschrieben:
Batistuta hat geschrieben:Nur so zur Info: Im Moment sind allein in CoD auf PS3 und 360 soviele Spieler online wie in den Top 100 Games auf Steam zusammen.

Quelle? Wäre ja mal interessant zu wissen wieviele Spieler tatsächlich gerade spielen.

Ich bin mit der PS3 online gegangen, da waren im CoD Multiplayer 280.000 online. Bei 360 dürften es dann mindestens 350.000 sein, eher noch mehr, also etwa 630.000 zusammen.
Das hier sind die aktuellen Steam-Userzahlen, wo sowohl offline als auch online Spiele drin sind:
http://store.steampowered.com/stats/
Hab jetzt nicht alles genau nachgezählt, aber alle Leute die auf Steam spielten dürften auch so 600.000 sein.
[edit] auf der PS3 waren das die Zahlen von heute Mittag. Momentan sind 460.000 PS3-Spieler in CoD online, zusammen mit 360 sollten es weit über 1 Mio sein also fast doppelt so viel wie gerade im gesamten Steam gespielt wird. Anzumerken ist auch dass das meist gespielte Spiel Dota 2 kostenlos ist, während man für CoD BO2 auf den Konsolen immernoch 40-50 ? auf den Tisch legen muss.
Baralin schrieb am
Ich hab ja damals auf der alten Xbox Halo 1 & 2 gespielt. Ganz nett für einen Konsolenshooter, aber nix im Vergleich zu dem, was es damals auf dem PC so gab.
Auch wenn ich gerade wieder mal Lust auf Halo hätte, ich kauf mir nicht ne 360 nur für Halo. Nee.
P.S.: Übrigens hab ich mich gewundert, wie sauschlecht lokalisiert Halo teilweise war. Ich meine, wir reden hier ja von nem Spiel von Microsoft, die dürften sich doch gute Sprecher leisten können... Oder wie?
schrieb am

Facebook

Google+