Halo 3: Bungie-Mitarbeiter mit neuem Studio - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Ego-Shooter
Entwickler: Bungie
Publisher: Microsoft
Release:
20.03.2009
Test: Halo 3
87

“Ein würdiger Abschluss der Trilogie. Für Einzelspieler zwar nur gewohnt gute Kost, aber im Mehrspieler-Modus ein Aushängeschild mit Spielspaß-Garantie!”

Leserwertung: 89% [97]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Halo 3: Bungie-Mitarbeiter mit neuem Studio

Wie unsere amerikanischen Kollegen von Gamespot berichten, hat sich der Leiter der Halo-Multiplayer-Abteilung, Max Hoberman, nach zehn jähriger Zusammenarbeit von Bungie getrennt, wo er zuletzt an Halo 3 gearbeitet hatte, und ein eigenes Entwicklerstudio namens Certain Affinity gegründet. Das im texanischen Austin ansässige Studio rekrutiert sich aus Industrieveteranen von Bungie, Microsoft, Digital Anvil, Red Storm, Origin und EA, die im Schnitt über eine zwölfjährige Berufserfahrung verfügen. Halo scheint für Hoberman und sein Team übrigens nach wie vor eine wichtige Rolle zu spielen, denn momentan arbeitet man für Microsoft an einem neuen Map-Pack für Halo 2, das im kommenden Frühjahr exklusiv über den Xbox 360 Marktplatz erscheinen soll. Darüber hinaus habe man aber auch einen exklusiven Titel für die 360 in der Mache, den man jedoch erst zu einem späteren Zeitpunkt enthüllen wolle.

Kommentare

Seth666 schrieb am
Da drück ich dem Gründer der neuen Firma doch mal alle Daumen, damit hoffentlich (viele) gute Spiele auf den Markt kommen.
MfG
schrieb am

Facebook

Google+