Shooter
Entwickler: Bungie
Publisher: Microsoft
Release:
20.03.2009
Test: Halo 3
87

Leserwertung: 89% [97]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Halo 3: Grasige Details

Halo 3 (Shooter) von Microsoft
Halo 3 (Shooter) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft

Im wöchentlichen Bungie-Update gibt es mal wieder ein paar neue Infos zum kommenden Xbox 360-Shooter. So soll Halo 3 jede Menge sehr detailierter Gras- und Moostexturen bieten, um in Kombination mit einigen Effekten den grafischen Realismus zu erhöhen und den Levels einen organischen Eindruck zu geben. Derzeit sei das Team dabei, diese Verbesserungen in das Spiel einzubauen. Die bisher veröffentlichten Screenshots seien somit auch nicht mehr ganz repräsentativ für den Stand des Projektes. Derzeit laufen außerdem auch die Hörproben für die Sprachaufnahmen der Marines. Auch wenn Bungie keine Namen nennt - einige der Sprecherkandidaten sollen "ziemlich bekannt" sein. Im Update gibt es außerdem einen kleinen Ausschnitt aus den bisher aufgezeichneten Grunt-Dialogen.

 


Kommentare

*xboxgeneration* schrieb am
hoffentlich kommt bald eine demo ich will endlich wissen wie das spiel is! :Zyklopeani: :Hüpf:
muss doch so eine geile grafik auf der 360 haben! und online erst muss das game voll abgehn^^
GreatReaper534 schrieb am
Mich wuerden eher die Texturen hinter dem Helm des Master Chief's interessiern...
Spunior schrieb am
Also sowas is meiner Meinung nach nich wirklich ne News wert.
Gibt aber andere Leute, die sowas schon gerne wissen wollen. ;) Und im Angesicht der bisherigen H3-Screenshots, die einen jetzt nicht gerade vom Hocker reißen konnten - low-poly Landscapes, matschige Texturen, kaum oder keine Vegetation - ist es ja gut zu wissen, dass derzeit genau an jenen Punkten gearbeitet wird.
Blue_Ace schrieb am
Mich würde eigentlich mehr interessieren ob die KI der Marines verbessert wurde. Bei Halo 1&2 waren entgegen der hohen Lobpreisung der Gegner KI einfach nur schrecklich. Mal gute geskriptete Deckungsverfahren und dann mal oft lächerlich "mitten im Schußfeld stehen bleiben auf den Feindschießen aber bei beschuß erschießen lassen :roll: :evil:
Ist immer vorgekommen wenn Marines einen begleitet haben und dann schon mal ärgerlich schnell den Kürzeren gezogen haben. Ich erwarte kein Taktikspiel, aber ich will meine Jungs (halbwegs) wieder nach Hause schaffen :(
Arkune schrieb am
Die Spiele sind der Regel multilingual abgespeichert, wie auch schon zur XBox. Die Systemsprache der Xbox 360 auf Englisch umstellen hat daher zur Folge, dass die Spiele auch in Englisch sind.
schrieb am

Facebook

Google+