Halo 3: Bungie über die Grafik - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Shooter
Entwickler: Bungie
Publisher: Microsoft
Release:
20.03.2009
Test: Halo 3
87
Jetzt kaufen ab 12,00€ bei

Leserwertung: 89% [97]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Halo 3: Bungie über die Grafik

Halo 3 (Shooter) von Microsoft
Halo 3 (Shooter) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft

Über die Grafik von Halo 3 sind die Spieler bisher geteilter Meinung - manche empfinden sie als zweckmäßig, anderen ist sie hingegen zu schlicht. Gegenüber Next Generation weist Bungies Frank O'Connor nochmals darauf hin, dass man die optische Gesamtqualität des Spiels nicht anhand der Multiplayer-Level beurteilen sollte. Zum einen werde man auch dort noch diverse Verbesserungen vor Release einbauen, zum anderen seien MP-Karten schon aufgrund ihrer Ausrichtung steriler und weniger hübsch als Maps aus der Kampagne. Denn im Mehrspielermodus könne man nicht nur mit Objekten und Texturen klotzen, sondern müsse auch sicherstellen, dass das Spiel nicht völlig einbricht, wenn sich alle Spieler auf einmal bekriegen.

Generell wolle man aber dem für die Serie typischen Stil treu bleiben und nicht andere Spiele nachäffen. Auch habe man noch einige Monate Entwicklungszeit vor sich, die man dazu nutzen werde, dem Spiel auch optisch den letzten Schliff zu verpassen.


Halo 3
ab 12,00€ bei

Kommentare

johndoe-freename-870852 schrieb am
@Hotohori
Hmm... mit Shadow Run könntest Du tatsächlich Recht haben. Habe das Spiel selber noch nicht gespielt (kommt ja glaube ich auch erst in ein paar Tagen raus) aber es soll ja ein reiner (sogar Plattform-übergreifender-) MP-Shooter sein, die haben sich sicherlich einiges einfallen lassen damit es auch dauerhaft zu gefallen weiß.
Habe bisher 3 Tests dazu gelesen welche alle so um die paar-und-achtzig Prozent hatten. Hat also richtig gut abgeschnitten. :Daumenlinks:
Meinen Geschmack trifft es aber weniger, da ich die Vermischung zwischen irgendwelchen futuristischen Bleispuckern und Magie (gehört für mich ins Mittelalter) nicht mag.
Bioshock muß ich aber irgendwie trotzdem haben! :oops:
TNT.sf schrieb am
rein vom taktischen her, hmm würd ich r6 rogue spear sagen :)
leider kenn ich kein spiel aus den letzten jahren, was wirklich in der hinsicht überzeugend war, außer remakes wie dod:s. vielleicht noch red orchestra, aber da habe ich selber nur kurz die demo gespielt, kann ich nicht wirklich beurteilen. aber die fangemeinde schwört darauf.
Balmung schrieb am
Shadowrun? Nach dem was man so von den Spielern liest, passt das da sehr gut, denn es scheint extrem viel Taktik vorhanden zu sein.
schrieb am

Facebook

Google+