Halo 3: E.V.A., C.Q.B. & ein Chopper - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Shooter
Entwickler: Bungie
Publisher: Microsoft
Release:
20.03.2009
Test: Halo 3
87

Leserwertung: 89% [97]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Halo 3: E.V.A., C.Q.B. & ein Chopper

Halo 3 (Shooter) von Microsoft
Halo 3 (Shooter) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Im Rahmen des Bungie-Days haben die Entwickler wieder frisches Bildmaterial und ein paar Infos zu Halo 3 zur Verfügung gestellt. Beim C.Q.B. (Close Quarters Battle) handelt es sich um eine besonders für den Nahkampf geeignete Fassung der SPARTAN-Soldaten. So glänzt die übrigens von der fiktionalen Firma "Beweglichkeitsrüstungssysteme" aus Essen entwickelte Rüstung u.a. mit einem höheren Maß an Bewegungsfreiheit im Bereich der Gelenke.

E.V.A. - Extra Vehicular Activity - ist ein weitere SPARTAN-Variante, die besonders für den Einsatz in Gegenden bzw. Orten geeignet ist, in denen nicht die typischen atmosphärischen Bedingungen eines Planeten herrschen. So soll die Rüstung es Soldaten ermöglichen, sich auch in schwerelosen Bereichen ohne Düsen oder ähnliche Hilfsmittel fortbewegen zu können.

Der Brute-Chopper ist ein motorrad-ähnliches Vehikel, das eigentlich dazu gedacht ist, Brute-Truppen schnell an die Front zu transportieren. Es besticht durch hohe Geschwindigkeit, die Option, kurzzeitig sogar einen starken Boost einsetzen zu können, und ist leicht bewaffnet. Allerdings ist der Fahrer relativ ungeschützt, der Chopper selbst dürfte auch nicht übermäßig viel Beschuss aushalten.

Wer sich die beiden Einheiten bzw. das Fahrzeug von allen Seiten genauer anschauen möchte, kann in den jeweiligen Sektionen 3D-Screenshots (MOV-Format) herunterladen. Außerdem gibt es ein neues Hintergrundbild bei den Wallpapers.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+