Ninety-Nine Nights: Demo-Gemetzel - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Publisher: Microsoft
Release:
28.08.2006
Test: Ninety-Nine Nights
68

Leserwertung: 73% [5]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

99 Nights: Demo erhältlich

Seit heute ist eine kostenlose Demo zu Ninety-Nine Nights auf dem Xbox Live Marktplatz erhältlich. 587 MB trennen euch noch davon, selbst losmetzeln zu können...

Kommentare

Zc-Y schrieb am
N³ hliegt aber wertungsmäßig ziemlich im Keller, die beste wertung liegt im 70er bereich:
Gamepro 69%, deutsches OXM 69%, IGN 5.6/10, britisches OXM 5/10
Gamerankings Durschnitt: 63%
gekauft wird's aber trotzdem weil ich mit DW nichts anfangen kann und N3 das ausschlaggebende Spielfür den 360-kauf war, allerdings erst 2007, da Just Cause im September Vorrang hat und danach weitere Top games kommen (Zelda TP, Gothic 3, SC4, TDU...).
johndoe-freename-88043 schrieb am
LordvonMord hat geschrieben:Tatsache ? Wusst ich nicht. Inwiefern bewiesen ? Und für Wen ergreift die Famitsu Partei ?

Sagen wir mal so... gibt es zwei Spiele in dem selben Genre aber auf unterschiedlichen Plattformen, dann bekommt die Playstation Version grundsätzlich eine bessere Bewertung. Kann man auch schön an der Tatsache sehen das grundsätzlich alle Xbox Spiele von der Famitsu abgestraft werden, selten sind sie mal ein bisschen realistisch. Ich beobachte das seit 5 jahren.
LordvonMord schrieb am
El Konsolero hat geschrieben:Das die Famitsu parteiisch bewertet ist seit 5 jahren bewiesen, da gibt es kein wenn oder aber.

8O
Tatsache ? Wusst ich nicht. Inwiefern bewiesen ? Und für Wen ergreift die Famitsu Partei ?
Bitte um Antwort.
johndoe-freename-88043 schrieb am
Sieh mal einer an, dann kannst du dir auch keine Meinung bilden die mir am Arsch vorbeigehen würde. Also Füsse still. Das die Famitsu parteiisch bewertet ist seit 5 jahren bewiesen, da gibt es kein wenn oder aber.
schrieb am

Facebook

Google+