Voodoo Nights: Nächte voll dunkler Zauberei - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Mindware
Publisher: -
Release:
2006
2006

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Voodoo Nights: erste Infos

Erst gab es den Trailer, dann Screenshots und endlich rückt Mindware auch schriftliche Details zu seiner "stylischen Action-Zauberposse" heraus. Voodoo Nights will ein typischer Buddy-Movie in Softwareform sein und lässt euch die zwei Cops Jack und Samuel steuern, welche sich auf der Spur einer Gang befinden, die nicht nur von ihren Waffen Gebrauch zu machen weiß, sondern auch die Kunst des Voodoo beherrscht. Wie sich Letzteres auswirken wird, bleibt vorerst allerdings unklar.

Großen Wert legen die Entwickler auf das Zusammenspiel der Polizei-Kumpel: Zum einen seht ihr dank der Picture-in-Picture-Ansicht stets, was euer Freund und Helfer gerade tut und zum anderen könnt ihr ihm einfache Befehle, wie z.B. "angreifen" und "Deckung geben", erteilen.

Solltet ihr in der Hitze des Gefechts und dem Staub der zerbröselbaren Umgebung die Übersicht verlieren, hilft der DeadTime-Modus. Klingt wie Bullet Time? Ist es auch: In Zeitlupe behaltet ihr die Oberhand und gebt den Gegnern doppelt so schnell Saures.

Wann der Xbox-360-Shooter erscheint, ist noch nicht bekannt. Einen ersten Eindruck verschafft ihr euch mit drei Bildern in unserer Galerie sowie dem ersten Trailer.


Quelle: Pressemitteilung Mindware Studios

Kommentare

Phnx schrieb am
Ich meine nur, weil auf den Screens steht: Hold shift to move... . War eher ne rethorische Frage!
johndoe-freename-82921 schrieb am
Phnx hat geschrieben:Hat die Xbox 360 die Möglichkeit einer Tastatursteuerung?

Wozu?
Dafür gibt es ein Gamepad. ;)
Phnx schrieb am
Hat die Xbox 360 die Möglichkeit einer Tastatursteuerung?
AnonymousPHPBB3 schrieb am
<P>Erst gab es den Trailer, dann Screenshots und endlich rückt Mindware auch schriftliche Details zu seiner "stylischen Action-Zauberposse" heraus. Voodoo Nights will ein typischer Buddy-Movie in Softwareform sein und lässt euch die zwei Cops Jack und Samuel steuern, welche sich auf der Spur einer Gang befinden, die nicht nur von ihren Waffen Gebrauch zu machen weiß, sondern auch die Kunst des Voodoo beherrscht. Wie sich Letzteres auswirken wird, bleibt vorerst allerdings unklar.</P><P>Großen Wert legen die Entwickler auf das Zusammenspiel der Polizei-Kumpel: Zum einen seht ihr dank der Picture-in-Picture-Ansicht stets, was euer Freund und Helfer gerade tut und zum anderen könnt ihr ihm einfache Befehle, wie z.B. "angreifen" und "Deckung geben", erteilen.</P><P>Solltet ihr in der Hitze des Gefechts und dem Staub der zerbröselbaren Umgebung die Übersicht verlieren, hilft der DeadTime-Modus. Klingt wie Bullet Time? Ist es auch: In Zeitlupe behaltet ihr die Oberhand und gebt den Gegnern doppelt so schnell Saures.</P><P>Wann der Xbox-360-Shooter erscheint, ist noch nicht bekannt. Einen ersten Eindruck verschafft ihr euch mit <A href="http://www.4players.de/4players.php/screenshot_list/360/7302/Screenshots/0/139002/Voodoo_Nights.html" target="">drei Bildern</A> in unserer Galerie sowie dem <A href="http://www.4players.de/4players.php/playstream/Downloads/7302/1892/Voodoo_Nights/Trailer_1.html" target="">ersten Trailer</A>.</P><br><br>Hier geht es zur News: <a href="http://www.4players.de/rendersite.php?LAYOUT=dispnews&newsid=46713" target="_blank">Voodoo Nights: Nächte voll dunkler Zauberei</a>
schrieb am

Facebook

Google+