Ridge Racer 6: Publisher und neue Details bekannt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Arcade-Racer
Entwickler: Namco
Publisher: Electronic Arts
Release:
17.01.2006
Test: Ridge Racer 6
77

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Ridge Racer 6 kommt über Electronic Arts

Die Zahl drei spielt eine wichtige Rolle in EAs aktueller Meldung: Wie der Publisher heute bekannt gibt, wird Electronic Arts die Rennspielhoffnung für Xbox 360 in allen PAL-Territorien vertreiben. Im gleichem Atemzug gibt es auch ein kleines Infohäppchen zu den Inhalten: Ihr rast mit 130 Wagen über 30 Strecken und tobt euch in 230 Rennen im World-Explorer-Modus aus. Dabei dürft ihr frei wählen, welche Herausforderung ihr zu welchem Zeitpunkt annehmt.


Quelle: Pressemitteilung Electronic Arts

Kommentare

ogami schrieb am
Sand das Namco grafisch noch nie überzeugen konnte ... hm ... ist subjektives Empfinden, mir reicht die Optik von Soul Calibur (2) durchaus aus, und viele Konkurrenten haben sie nun nicht wirklich in der Sparte (ausser von sich selbst und Tecmo abgesehen, Sega zählt nicht da Sega mehr aufs Gameplay achtet als auf Edeloptik)
johndoe-freename-84142 schrieb am
Wenn EA es published, kann man den Onlinemode schon mal getrost in die Tonne treten. Hinzu kommt das NAMCO grafisch noch nie überzeugen konnte, ergo wird dieses Spiel eine Gurke. So wie jedes andere RR halt auch, passt also. :P
P1et schrieb am
Ja schon aber wer will das schon?
Innovation gleich NULL!
Ich meine EA ist kein schlechter Publisher aber die beauen sich da ein Monopol auf dass nichts gutes bringen kann!
ogami schrieb am
P1et
du könntest dir dann aber wenigstens sicher sein, das es immer mindestens gleichbleibenden Support gibt bei einer Konsole von EA. Jedes Jahr dieselben Spiele, nur mit ner anderen Jahreszahl oder nem anderen Untertitel + neu dazugekaufte ... also Spiele würde es dafür immer geben ;)
schrieb am

Facebook

Google+