Mass Effect: Bis zu 70 Stunden Spielzeit - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Rollenspiel
Entwickler: Bioware
Publisher: Microsoft
Release:
20.03.2009
14.05.2009
Test: Mass Effect
89
Test: Mass Effect
89
Jetzt kaufen ab 6,99€ bei

Leserwertung: 89% [95]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Mass Effect
Ab 6.89€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Mass Effect: Bis zu 70 Stunden Spielzeit

Mass Effect (Rollenspiel) von Microsoft
Mass Effect (Rollenspiel) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft

Ray Muzyka, einer der beiden Bioware-Bosse, benantwortete TeamXbox ein paar Fragen über Mass Effect . Auch wenn noch kein konkretes Releasedatum festgelegt wurde, so habe die finale Phase der Entwicklung mittlerweile begonnen. So arbeitet das mehr als 120 Personen umfassende Team am mit großer Sicherheit besten Spiel, das die Firma bisher gemacht habe - und auch am Umfang wird nicht gespart:

"Ich denke, dass man so ungefähr 40 Stunden brauchen wird, um die Hauptstory durchzuspielen, was für unsere Verhältnisse ziemlich gut ist. Wenn man allerdings auch abseits des Storypfades spielt, sollten noch weitere 20-30 Stunden Spielzeit drin sein - abhängig davon, wieviel man so erledigt, in welcher Reihenfolge etc."

So soll das Universum hunderte Plätze bieten, die erforscht werden können. Da Bioware außerdem bereits zusätzliche Inhalte nach der Veröffentlichung des Xbox 360-RPGs angekündigt hat, dürfte der Spieler darüber hinaus auch noch mehr Zeit mit dem Spiel verbringen.

Die Story sei so angelegt, dass der Spieler ein abgeschlossenes Erlebnis erwarten kann, das aber konzeptionell Teil eines größeren Ganzen ist, der mit weiteren Episoden und echten Fortsetzungen erzählt werden soll. Die Geschichte stammt übrigens aus den Händen der Autoren, die auch für Star Wars: Knights of the Old Republic verantwortlich waren.


Mass Effect
ab 6,99€ bei

Kommentare

*Leviathan* schrieb am
TNT.ungut hat geschrieben:echt? ich hab gerade mal 16 stunden gebraucht, hab soweit auch alle sidequests gemacht, die ich gefunden hab, selbst sowas wie mineralien sammeln...
Jupp. 16 ist zwar Turbo aber um die 25 geht auch mit idlen und Kaffeetrinken. 70h ist jedenfalls etwas übertrieben.
Obwohl ich das Spiel unter dem Strich mag hat mich das schon enttäuscht. Der Abspann auch. Peinliche Heldeninszenierung. Alle reden immer davon daß Mass Effect ein Film sei. Ist es Gott sei Dank nicht, denn dann würde es mir nicht gefallen. Alles viel zu vorhersehbar. BioWare war schon mal besser.
Sag jetzt keiner das sei BioWare-Bashing. ME IST Qualität und anderen Spielen immer noch um Längen voraus. Nur werden die dadurch nicht besser.
TNT.ungut schrieb am
echt? ich hab gerade mal 16 stunden gebraucht, hab soweit auch alle sidequests gemacht, die ich gefunden hab, selbst sowas wie mineralien sammeln...
und jetzt kommt mir nicht damit, ich hätte die dialoge weggeklickt. ja einige habe ich etwas übersprungen, aber das waren dann wirklich nur diese belanglosen, wie anweisungen zu sidequests oder sowat.
also das die entwickler hier von 70 stunden gesprochen haben und auch noch 40 stunden für die hauptstory ist schon ne frechheit.
richtig arm von bioware so dermassen zu übertreiben und zu lügen.
johndoe146455 schrieb am
Tjoa und zurückblickend betrachtet, ich hab für das ganze Spiel mit allen Inhalten grade mal 35 Stunden gebraucht.
arielultra schrieb am
Mass Effect - was freue ich mich auf das Spiel :D
Alle Bioware-Spiele habe ich bisher mit Freude gespielt. Wenn Mass Effect auch nur annähernd die Handschrift trägt, wird es ein Must-have-Spiel.
Ich hoffe mal es wird nicht zu actionorientiert.
Ob die Spielzeit nun bei 40 oder 70 Stunden liegt, hängt sicher zu großen Teilen vom Spieler ab. Ich bin da eher langsamer. Ich möchte die Dialoge genießen und nicht durch das Spiel hetzen :)
lorridor schrieb am
oder halt du bist einfach zu schlecht :wink:
schrieb am

Facebook

Google+