Grand Theft Auto 4: Erste Episode kommt später - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Rockstar Games
Publisher: Take 2
Release:
29.10.2010
29.10.2010
29.10.2010
Test: Grand Theft Auto 4
94
Test: Grand Theft Auto 4
92
Test: Grand Theft Auto 4
94
Jetzt kaufen ab 11,86€ bei

Leserwertung: 84% [314]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Grand Theft Auto 4
Ab 5.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

GTA IV: Erste Episode kommt später

Grand Theft Auto 4 (Action) von Take 2
Grand Theft Auto 4 (Action) von Take 2 - Bildquelle: Take 2
Die Xbox 360-Fassung von Grand Theft Auto IV wird bekanntermaßen in Form zweier Episoden erweitert werden. Die erste Folge sollte ursprünglich im vierten Geschäftsquartal Take-Twos (August bis Oktober) erscheinen - der Publisher hat seine Pläne allerdings mittlerweile geändert. Angesichts des Umsatzes, der höher ausfiel als erwartet, haben die Mannen um Strauss Zelnick entschieden, das Paket auf das erste Quartal des Geschäftsjahres 2009 (1. November 2008 bis 31. Januar 2009) zu verschieben. Damit soll die Releaseplanung des Unternehmens "besser ausbalanciert" werden.

Sprich: Dank der bisher sehr guten Einnahmen kann Take-Two es sich leisten, die Episode zu verschieben, um damit die Bilanz des nächsten Fiskaljahres aufzupolieren - schließlich ist GTA die wichtigste aller Marken des Publishers. Nicht bekannt ist, ob im gleichen Zug auch die zweite Episode verschoben wird - davon kann man aber wohl ausgehen.

Quelle: Pressemitteilung
Grand Theft Auto 4
ab 11,86€ bei

Kommentare

Apryllon schrieb am
Ich vermisse in GTA4 leider ein paar Dinge, die noch in GTA : San Andreas drin waren. Zum Beispiel die Gabel vom Gabelstapler bedienen, mit einem Sattelzug einen Anhänger an-/abkoppeln, und was mir am meisten fehlt: Die Möglichkeit die Lackfarbe beim Auto selbst bestimmen zu können, es muss ja nicht unbedingt ein ganzes Tuningstudio sein (obwohl ich das auch nicht schlimm gefunden hätte). Das sind zwar bloß Kleinigkeiten, aber irgendwie fehlt mir das :)
Hoffentlich bauen die bei der neuen Episode das Eine oder Andere wieder ein.
BaqFish schrieb am
keiner einer hat geschrieben:
Pallino22 hat geschrieben:verschieben und an der qualität feilen...so gehört sich das :)
Also ich weiss ja nicht wie ihr das lest, aber ich höre da nichts von "mehr content" oder "mehr Abwechslung" oder wenigstens "Bugfixing". Ich lese bei der News nur raus "Wir wollen unsere Aktionöre bei der Stange halten, also müssen die Spieler halt noch länger schmoren".
Find ich bitter, wenn das bedeutet, sobald ein Spiel erfolgreich ist, dass der Nachfolger um so länger auf sich warten lässt :?
Ich glaub aber nicht das R* jetzt genau so lang dran arbeitet wie bis jetzt geplant. Wenn DIE mehr Zeit haben nutzen die diese denke ich mal. Siehe GTA IV xP
4 Jahre Zeit gehabt und eine Bombe
keiner einer schrieb am
Pallino22 hat geschrieben:verschieben und an der qualität feilen...so gehört sich das :)
Also ich weiss ja nicht wie ihr das lest, aber ich höre da nichts von "mehr content" oder "mehr Abwechslung" oder wenigstens "Bugfixing". Ich lese bei der News nur raus "Wir wollen unsere Aktionöre bei der Stange halten, also müssen die Spieler halt noch länger schmoren".
Find ich bitter, wenn das bedeutet, sobald ein Spiel erfolgreich ist, dass der Nachfolger um so länger auf sich warten lässt :?
Ilove7 schrieb am
Laut dem japaner bei microsoft (habe den namen vergessen), sollen 65% gta versionen für die xbox verkauft worden sein, er sagt es wäre großartig, für mich klingt das eher schlecht, wenn man die verkaufszahlen der geräte anschaut, aber die müssen eben alles schön reden^^.
Ugauga01 schrieb am
Nene das war ein Denkfehler meinerseits. Natürlich waren die 8,5mio für beide Plattformen :D
Wie auch immer. MS geht sicherlich nicht mit leeren Taschen ausm Ring :P
schrieb am

Facebook

Google+