Forza Motorsport 2: Endlich Strecken-Nachschub! - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Simulation
Entwickler: Turn 10
Publisher: Microsoft
Release:
08.06.2007
Test: Forza Motorsport 2
88

“Forza Motorsport 2 ist aktuell DIE Vorzeige-Simulation für Konsolen! ”

Leserwertung: 90% [11]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Forza 2: Endlich Strecken-Nachschub!

Frische Boliden für eure Forza 2-Garage hat Turn 10 bereits in Download-Packs nachgeliefert. Düsterer sah es bisher bezüglich neuer Strecken aus, doch schon an diesem Freitag soll der erste Inhalt auf dem Marktplatz erscheinen, der endlich eine neue Piste für Forza Motorsport 2 in petto hat. Dabei handelt es sich um den Twin Ring Motegi - einen japanischen Grand Prix-Kurs, auf dem z.B. auch die Rennserien NASCAR oder SuperGT gastieren.

Wie Lead Designer Dan Greenawalt gegenüber Gamespot bestätigte, wird der Kurs vier Variationen umfassen - darunter auch das Oval. Allerdings wird der Spaß nicht ganz billig: Satte 600 Microsoft-Punkte sind für den Twin Ring fällig. Gut, in dem Download-Pack stecken laut Greenawalt zwischen drei und fünf Monaten harte Arbeit, was auch die lange Wartezeit für den Strecken-Nachschub erklärt. Trotzdem sind 600 Punkte ein stolzer Preis...   


Kommentare

Ilove7 schrieb am
Keine ahnung, aber ubisoft hat das öfters getan, z.b. bei GRAW 1 + 2 sind irgendwann alle mappacks und editions kostenlos geworden, und da wird weit mehr inhalt als nur eine karte geboten, das gleiche bei RS vegas.
Oder lost planet von capcom auch alle packs kostenlos...
Ich denke das hängt von dem publisher ab, oder ob in der jeweiligen ps3 version die inhalte schon enthalten sind (die ja oft später kommen).
Eine strecke einfach nur lächerlich, bei PGR4 könnte ich es verstehen, da die entwickler an einer stadt fast zwei jahre gearbeitet haben (bzw ursprünglich an denen für PGR3 die dann für PRG4 verbessert wurden). Was nichtr heißen soll, dass eine strecke angemessen wäre, sondern eher mehrere varianten.
nockitsch23 schrieb am
gesenkt?
fand wohl doch nich so viele Abnehmer das Zusatz"paketchen" :lol:
gibt es denn schon Erfahrungswerte ob Content den man Anfangs bezahlen soll auch irgendwann kostenlos runtergeladen werden kann? Vielleicht so nach nem halben Jahr oder so?
Ilove7 schrieb am
Logisch ist das total utopisch eine strecke für 5 euro, die haben doch was an der klatsche.
Alastor schrieb am
Tja, der Preis der Strecke wurde nun gesenkt...
Statt 600 Punkten kostet sie nun 400 - finde ich immer noch überteuert. :roll:
Setschmo schrieb am
wenn alle diese Strecke bzw. den Preis boykottieren werden die Entwickler einsehen das diese preispolitik total daneben ist .. jedoch befürchte ich dass sich diese Strecke zuviele Kaufen werden und die rechnung für MS aufgeht :evil:
schrieb am

Facebook

Google+