Fable 2: Mehr Spaß per Koop? - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Rollenspiel
Entwickler: Lionhead Studios
Publisher: Microsoft
Release:
18.03.2010
Test: Fable 2
87

“Stimmungsvolle Kulissen, Handlung und Konsequenz, Qualität statt Quantität, actionreiche Kämpfe: Fable 2 macht dem Begriff Action-Rollenspiel alle Ehre.”

Leserwertung: 88% [40]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Fable 2: Mehr Spaß per Koop?

Im Rahmen der Microsoft-Keynote auf der GDC 2008 plauderte Peter Molyneux über ein paar neue Features von Fable 2 . So werde man beispielsweise ein paar Wochen vor dem Release des Rollenspiels einige Xbox Live Arcade-Titel von Carbonated Games veröffentlichen. Mit denen kann man dann schon im Vorfeld der Veröffentlichung Geld erspielen, dass sich dann in Fable 2 importieren und ausgeben lässt.

Der Gamedesigner- und Lionhead-Chef stellte dann noch ein andere Feature vor, welches im Vorgänger noch nicht vorhanden war: Dank Koop-Option muss der Spieler nicht mehr allein durch die Gegend ziehen. Das Ganze funktioniert dynamisch, so dass man sich nicht vor einer Partie mit einem anderen Spieler verabreden muss. Dieser kann dem eigenen Spiel jederzeit beitreten.

Microsoft veröffentlichte zudem sechs neue Screenshots aus dem Spiel.


Kommentare

Jacuzzzi schrieb am
Hotohori hat geschrieben:Hm, ok, es steht zwar nicht explizit drin, dass das ein ONLINE KoOp ist, aber aus der Formulierung, dass man sich nicht verabreden braucht und Jederzeit einsteigen kann, klingt das für mich doch auch nach online, wenn auch nicht wirklich sicher.
Interessant dürfte auf jeden Fall werden, was man dann zu zweit so in der Welt von Fable 2 alles anstellen kann. Da sollte schon mehr geboten werden als nur gemeinsam zu kämpfen und sonst nur sinnlos rum zu latschen.
Edit: ok, es ist definitiv ein online KoOp.
Es wird ein online und einen offline koop-modus geben. Ich habe mir ein paar videos auf gametrailers.com angeguckt und da hat peter molyneux mit einem anderen spieler auf einer konsole gespielt. Das schöne an diesem Koop-modus ist dass man ihn beispielsweise wenn ein freund vorbeikommt anschalten kann und er direkt mit ins spiel eintauchen kann und wenn man selbst noch weiterspielen will ihn einfach wieder abschalten kann. meiner meinung nach wird das ein feature welches dem spiel ein großes plus einbringen kann. aber bei dem lieben peter weiß man ja leider nie ob auch alles ins spiel kommt was vorher so gesagt wird. da dieses feature aber schon präsentiert wurde gehe ich einmal davon aus dass es auch ins spiel kommt :P :lol: 8O :D :) :o
KnuP schrieb am
bayer98 hat geschrieben:
DarkTorian hat geschrieben:Naja, hieß es nicht bei Teil 1 auch lange Zeit, dass es im Coop laufen soll ? ...
Ich glaubs erst wenn ichs sehe ! ;)
http://www.gamevideos.com/video/id/17630
glaubst dus jetzt?
Schlittschuhfahren rules ok? 8)
Oshikai schrieb am
Japs, danke.^^
Nur leider kein Split. ;)
schrieb am

Facebook

Google+