Fable 2: Anfangs ohne Online-Koop? - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Rollenspiel
Entwickler: Lionhead Studios
Publisher: Microsoft
Release:
18.03.2010
Test: Fable 2
87
Jetzt kaufen ab 22,78€ bei

Leserwertung: 88% [40]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Fable 2: Anfangs ohne Online-Koop?

Wie Microsofts Gamerscoreblog berichtet, wird Fable 2 zum Verkaufsstart Ende Oktober wohl ohne Online-Koop daher kommen. Lionhead sei nach wie vor damit beschäftigt Anpassungen daran vorzunehmen und das Feature womöglich schon in der ersten Verkaufswoche per Update nachzureichen - zumindest in den USA. Update-Termine für andere Regionen stehen hingegen noch nicht fest. Lokal könne man sich aber auf jeden Fall schon zum Start kooperativ ans Werk machen und online zumindest mit Freunden chatten und Gegenstände tauschen.

Quelle: Gamerscoreblog
Fable 2
ab 22,78€ bei

Kommentare

EvilNobody schrieb am
marktheshark87 hat geschrieben:Anstatt sich hier im Vorfeld aufzuhängen, welche Elemente denn nun vertreten sein werden, könnte man doch auch einfach abwarten, bis das Spiel in den Regalen steht.
Und warum sollte Fable 2 kein RPG sein? Der Vergleich mit Baldurs Gate und Planescape: Torment hinkt doch gewaltig. In irgendeinem 2D-ISO-Spiel ist es eine Nummer leichter, gigantische, komplexe Spielwelten mit Spielzeiten um die 100 Stunden zu erschaffen. Wie willst du das alles in ein dreidimensionales System implementieren? Das hätte Jahre an Entwicklungszeit zur Folge.
Fakt ist, dass hier RPG-typisch ein Charakter und dessen Werdegang im Vordergrund steht. Wenn manche Leute einen W10 und eine Latexkeule brauchen um sich wohl zu fühlen, ist das nicht das Problem des Durchschnittsspielers.
Aber stell´ dir mal vor wie geil das wäre: ein Iso-Rollenspiel mit der heutigen Technik, gigantisch gross, komplex und mit fetter Story! Warum kommt da keiner drauf. :Kratz:
Du hast natürlich Recht: Fable 2 ist ebenso ein Rollenspiel, aber ein BG in neuem Gewand wäre HAMMER!
johndoe701993 schrieb am
Anstatt sich hier im Vorfeld aufzuhängen, welche Elemente denn nun vertreten sein werden, könnte man doch auch einfach abwarten, bis das Spiel in den Regalen steht.
Und warum sollte Fable 2 kein RPG sein? Der Vergleich mit Baldurs Gate und Planescape: Torment hinkt doch gewaltig. In irgendeinem 2D-ISO-Spiel ist es eine Nummer leichter, gigantische, komplexe Spielwelten mit Spielzeiten um die 100 Stunden zu erschaffen. Wie willst du das alles in ein dreidimensionales System implementieren? Das hätte Jahre an Entwicklungszeit zur Folge.
Fakt ist, dass hier RPG-typisch ein Charakter und dessen Werdegang im Vordergrund steht. Wenn manche Leute einen W10 und eine Latexkeule brauchen um sich wohl zu fühlen, ist das nicht das Problem des Durchschnittsspielers.
Balmung schrieb am
Der CoOp ist ja drin, nur online ist der CoOp erst ein paar Tage später möglich, also schon mal eine Steigerung zum ersten Teil. Allerdings bringt mir der offline CoOp auch wenig.
Oshikai schrieb am
Viele behaupten 'wäre doch nicht so schlimm, wird er halt nachgereicht' ... aber wurde kurz vor Release von Teil 1 der Coop nicht ebenfalls einfach gestrichen ?
Bevor der nicht dabei ist, wird sich das Spiel gar nicht erst zugelegt. Und diesmal achte ich vor dem Kauf sehr auf die Spieldauer...
Und ja, der Coop ist bisher das einzige was mich an Fable noch reizt. ;)
HardcoreTribeNo.1 schrieb am
blauwal hat geschrieben:vielleicht sollte man merken das ein RPG nicht rundenbasiert sein muss um ein RPG zu sein. Auch in Fable kannst du die hohen gegnern mit kleinen Leveln unmöglich kleinkriegen :roll:
Ich stimme dir vollkommen zu. Fable ist in meinen Augen ein RPG, vielleicht nicht so aufgebaut wie zum Beispiel Oblivion oder Mass Effect,doch die Welt ist riesig, man kann sich frei bewegen, nebenmissionen absolvieren, seinen eigenen Weg gehen und vieles mehr. Also eigentlich ist es so aufgebaut wie die anderen beiden Konsolen RPGs
schrieb am

Facebook

Google+