Halo Wars: Online-Einschnitte - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Strategie
Entwickler: Ensemble Studios
Publisher: Microsoft
Release:
27.02.2009
20.12.2016
20.12.2016
Test: Halo Wars
80

“Ein actionreicher und vor allem abwechslungsreicher Abschied für ein großes Studio. Auch dieser Konsolentaktik fehlt aber der Tiefgang vergleichbarer PC-Titel.”

 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden

Leserwertung: 90% [17]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Halo Wars: Online-Einschnitte

Halo Wars (Strategie) von Microsoft
Halo Wars (Strategie) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft

Im offiziellen Forum von Halo Wars wird via Robot Entertainment verkündet, dass das Message Board bald zum Halo Waypoint verlegt wird.

Ensembles Abschiedsprojekt werde einen fünften (und vermutlich: finalen) Patch verpasst bekommen. Leider habe man viele der Fixes/Verbesserungen, die man eigentlich vornehmen wollte, nicht mehr einbinden können, heißt es da in der Botschaft. Der Patch werde im Wesentlichen zweierlei Dinge bewirken:

  

  1. Fix the Theater issues that are preventing some players from viewing some cutscenes
  2. Some backend work to prepare the game for disconnecting from HaloWars.com. This was a fairly significant amount of work, as we wanted to be sure that multiplayer for the game still functioned properly without HaloWars.com and other backend support.


Der zweite Punkt hat es in sich, lässt der Hersteller doch verlauten, dass HaloWars.com samt Stats-Erfassung vom Netz genommen wird. Ein konkreter Termin wird auch gleich benannt: Ab dem 15. Dezember wird ein Teil der Online-Komponente des Echtzeitstrategiespiels nicht mehr funktionstüchtig sein.


Quelle: via Kotaku

Kommentare

Balmung schrieb am
Ist schon schade, aber kein Beinbruch. Ich hab das Spiel auch nicht, will es aber mal nachholen, den Multi werde ich vermutlich aber gar nicht erst spielen, da ich normal gar keine Strategie Spiele spiele und ich Halo Wars nur wegen Halo spielen will. ;)
Ilove7 schrieb am
Klar die ensemble studios sind geschlossen, trotzdem kann man es nicht nachvollziehen, jedem sollte klar sein (wie hier schon angedeutet wurde) und selbst microsoft, dass man alles weiterhin laufen lassen könnte (mit geringen kosten, schließlich spielen das spiel keine 100k leute oder so), schon allein wegen dem image.
Aber hier sieht man mal wieder, dass microsoft einfach der zeit hinterher ist, alles ist viel zu "bürokratisch" und trends werden verschlafen oder zu spät verfolgt!.
Ich selbst spiele kein halo wars, ich würde allein wegen der steuerung niemals ein stragegiespiel auf konsole spielen.
Ich finde stats in spielen aber trotzdem wichtig, aber besser so als wenn man es gar nicht mehr online spielen könnte. Wobei uns allen klar ist wenn es jemand bei microsoft gäbe dem das wichtig wär bzw. der so eine mini entscheidung treffen könnte, würde alles weiter laufen.
cichy_de schrieb am
Trotzdem verstehe ich es nicht. Es ist ein Tochterfirma von M$ und bei den riesigen Serverfarmen von M$ (jeder kann dort ja kostenlos 5 GB Online-Speicher bekommen) müsste sich doch noch ein kleines Plätzchen und ein halbe Adminstunde pro Woche für die Pflege des Halo-Wars.com-Servers finden.
GoreFutzy schrieb am
artmanphil hat geschrieben:Letztenendes sind manchen Leuten die Stats wichtig. Ausserdem bedauert das Team, statt (nötige) Fixes ihre Zeit mit der Umstellung des Onlinesystems verbracht zu haben. WTF?

Du regst dich viel zu sehr auf. Deine Beiträge hier sind aus meiner Sicht auch nicht nachvollziehbar. Ich hatte nie Probleme und kenne auch niemanden, der welche mit diesem Spiel hatte.
Solange man das Spiel spielen kann, geht das für mich in Ordnung. Und ja, manchen ist die Statistik wichtig, aber den meisten eben nicht.
Ich verstehe das Phänomen sowieso nicht, wie man auf seine eigene Statistik so beharren kann. Mir war das schon immer egal, besonders dann, wenn sich Leute in meiner Gegenwart aufregen. Die Aufregung ist es doch garnicht wert. Da schauen dann im Endeffekt 200 Leute drauf und haben dich in 2min wieder vergessen. Ich habe mir noch nie irgendeinen Namen aus irgendeiner Statistik gemerkt. Wozu denn auch??
King Rosi schrieb am
Belua85 hat geschrieben:Ich kenn die Plattform jetzt nicht so genau, da ich selbst kein Halo Spiel aktiv spiele, aber gibts bei diesem Halo Waypoint nicht auch Statistiken?
Für mich klingt die Meldung, als würde man nur die Seite wechseln, aber beim Waypoint dieselben Möglichkeiten/Infos bieten. Kann mich aber auch irren.

waypoint bietet nur statistiken über die bereits gespielten halo spiele (gamescore etc.). hier gehts nur um die onlinestatistiken von halo wars, die man im internet abrufen kann.
schrieb am

Facebook

Google+