Ghostbusters - The Video Game: Laut Dan Aykroyd in Entwicklung - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Publisher: Sony (PS3, PS2, PSP) / Namco Bandai Partners (PC, 360, Wii, DS)
Release:
18.06.2009
13.11.2009
06.11.2009
24.06.2009
24.06.2009
06.11.2009
18.06.2009
Test: Ghostbusters - The Video Game
73
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Vorschau: Ghostbusters - The Video Game
 
 
Test: Ghostbusters - The Video Game
71
 
Keine Wertung vorhanden
Vorschau: Ghostbusters - The Video Game
 
 

Leserwertung: 79% [6]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Dan Aykroyd bestätigt Ghostbusters-Spiel

Dan Aykroyd verkörperte nicht nur die Figur des Ray Stantz in den beiden Ghostbusters-Filmen, er ist auch der geistige Schöpfer der Geisterjäger. Die Edmonton Sun traf sich mit Aykroyd, um mit ihm u.a. über seiner derzeitige Blues Brothers-Tour zu sprechen. Und während des Interviews äußerte der Schauspieler interessanterweise auch über ein auf der Marke basierendes, kommendes Videospiel.

"Universal hat von Sony die Rechte für ein Spiel erworben. Ich werde da tatsächlich schauspielern und auch ein paar Motion-Capture-Aufnahmen für sie machen. Das wird im nächsten Jahr stattfinden."

Erst vor kurzer Zeit waren ein paar Videos eines von Zootfly entwickelten Prototypen eines Ghostbusters-Spiels aufgetaucht. Allerdings befand sich der Entwickler seinerzeit noch in Verhandlungen über die Lizenzrechte. Die Videos mussten mittlerweile auf Betreiben von Sony Pictures entfernt werden.

Hat Zootfly mittlerweile also einen Partner gefunden, der das Spiel mit ihnen produzieren wollen würde? Oder ist ein anderes Ghostbusters-Spiel in der Mache? In letzterem Fall wäre es unwahrscheinlich, dass das Projekt des slovenischen Entwicklers jemals das Prototypenstadium verlässt.


Quelle: Gamespot

Kommentare

Max Headroom schrieb am
Habe die CPC-Version damals zu tode gespielt. Musste mir die Datasette gleich ein zweites mal kaufen... so oft schon gespult. War aber das Spiel mit der schnellsten Ladezeit, welches ich damals hatte. *Weitaus* - um Welten (!) - schneller als das C64er Test Drive bei meinem Nachbarn ;)
Die News wurde unter "360" abgelegt. Nehmen wir mal an, sie erscheint auch auf der XB360, dann ist für mich klar, dass ich sie mir kaufen MUSS ;) Banküberfall, Lottogewinn, Mord und Totschlag... gut, das letzte klammern wir mal aus... aber auf irgendeinem Weg kommt jeder kleine Studi an sein Geld ;)
Doch... einen Nachfolger zu den beiden Filmen... den kann man sich erstmal knicken. Aykroyd hat die Rechte an den Filmen, und ja, er hat auch Ideen für einen Nachfolger. Jedoch sind die Mitteln für einen Nachfolger, als auch ein komplettes Drehbuch, nicht vorhanden. Schon vor 'zig Jahren geisterte auf der "Ghostbusters-HQ" Website das Gerücht, und wurde immer wieder dementiert.
Und das das Game eine Fortsetzung "pushen" würde, das kann ich mir nur wünschen, würde aber nicht darauf hoffen. Denn so sehr ich mir den Film "TRON 2.0" gewünscht habe... die Hoffnung auf den Film darf ich wohl begraben. So sehe ich es auch bei diesem "Nachfolger". Obwohl... Hoffnung kostet nix :)
Pennywise schrieb am
Mockingbird hat geschrieben:Ja, die filme sind wirklich über jeden zweifel erhaben. gute alte 80er jahre actionkomödien mit slapstick einlagen. der gute Dan Aykroyd sollte lieber mal über ein dritten teil nachdenken :D
Allerdings Story Technisch kann man aus Ghostbusters noch sehr viel rausholen im Gegensatz zu vielen anderen Folge Titeln bei Filmen.
Der Film wäre auch zumindest etwas gutes um einen Hype auszulösen und nebenher wird das Spiel entwickelt wobei ich das Spiel nicht nach Story und Handlung des Filmes entwickeln würde schon etwas anderes.
Aber der Hype durch den Film würde dem Game dann sicherlich auch gut tuen.
BetaSword schrieb am
Also ich würde mir das Spiel kaufen, wenn es rauskommt.
Hoffentlich kommt es dann auch für PC!
Aber dass Dan Aykroyd sich so positiv zu wort meldet, hätte ich nicht erwartet, eher, dass Sony etwas meldet.
Egal, wir werden dann wohl in 1-2 Jahren ein Ergebnis bekommen, worauf ich mich schon freue!
Ich selbst hatte Teil1 auf DVD gekauft, und dann am Tag, bevor ich Teil2 auf DVD kaufen wollte gesehen, dass es auf einen Sender Läuft, und dann per DVB-T aufgenommen.
Allerdings muss ich auch sagen, dass ein dritter Teil schon mehr als überfällig ist, wobei es mir mittlerweile auch egal wäre, ob dieser dann auf den Originalen Ghostbusters oder den Extreme Ghostbusters basieren würde, wobei ich jedoch die originalen Schauspieler den nachfolgern vorziehen würde.
Naja, mal abwarten, wenn sich das Spiel sehr gut verkauft, kommt dann eventuell der Film ganz automatisch in's Gespräch.
PS: wer glaubt, er köne bei YouTube einen Trailer zu Ghostbusters3 finden der findet nur Fakes mit Zusammenschnitten der vorherigen beiden Teile.
Mockingbird schrieb am
Ja, die filme sind wirklich über jeden zweifel erhaben. gute alte 80er jahre actionkomödien mit slapstick einlagen. der gute Dan Aykroyd sollte lieber mal über ein dritten teil nachdenken :D
Merandis schrieb am
Yeah, Ghostbusters ist klasse. Also die Filme :)
Aber auch die alten C64-Umsetzungen waren klasse! Naja eigentlich nur der erste Teil... Jedensfalls ein frühes, gutes Vorbild für eine gute "Spiel-zum-Film"-Umsetzung.
Da bin ich mal gespannt was uns da erwartet.
schrieb am

Facebook

Google+