Naruto: Rise of a Ninja: - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Ubisoft Montreal
Publisher: Ubisoft
Release:
08.10.2009
Test: Naruto: Rise of a Ninja
80

Leserwertung: 81% [6]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Details und Trailer zu Naruto: Rise of a Ninja

In Narutos erstem 360-Auftritt erlebt ihr nicht nur ein kurzes Abenteuer des Anime-Helden, sondern begleitet ihn durch die ersten 80 Episoden der ursprünglichen TV-Serie. Dabei dürft ihr euch frei durch die Welt bewegen, um eine Mixtur aus Action-Adventure, Geschicklichkeit, Charakterentwicklung, Minispielen und Online-Kämpfen zu erleben. Für alle, die Naruto noch nicht kennen: Als das Dorf des gerade neugeborenen Helden vor zwölf Jahren von einem Dämonen vernichtet wurde, gelang es einem mächtigen Ninja, das Monster in Narutos Körper einzuschließen. Dass der Kerl somit kein gewöhnlicher Ninja im Training ist, dürfte verständlich sein. Ab Ende dieses Jahres könnt ihr somit Narutos Ausbildung zum Ninja selbst erleben. Einen Trailer von Ubisofts Ubidays findet ihr unter dem folgenden Link.

Video: Ubidays-Trailer


Quelle: Ubisoft

Kommentare

DaddelZeit! schrieb am
@ Culgan:
Ersteinmal sollte dir vielleicht klar sein, dass die Spiele die immoment oft für PS2 und ähnliches erscheinen in Japan größtenteils schon etwas länger auf dem Markt sind, teilweise schon ein paar Jährchen.
Immoment ist halt Naruto eines DER Animes in Deutschland und entsprechend wird der Hype ausgenutzt um ein Game nach dem anderen zu veröffentlichen. Money talks
Das darunter viel Müll ist ist eigentlich schon klar, das ist irgendwie bei vielen Games der Fall die auf einer Welle des ERfolgs reiten und von solcher Art Anime gibt es leider auch fast nur Prügelkost serviert.
Umso schöner, dass sich nicht nur auf Prügelei beschränkt wird bei diesem 360-Titel, sondern auch die Welt - die ich bisher von allen Animebezogenen Games bisher am schönsten finde - frei begehbar scheint.
Ich hoffe nur, dass sie sich bei dem Spiel nicht auf gute Grafik beschränken, sondern auch beim Gameplay noch eine Schippe drauflegen, damit es sich von herkömmlichen Animeprüglern mal etwas abhebt.
Aber bis dahin: Abwarten und Nudelsuppe schlürfen
VaanFaneel schrieb am
Und? Für die 360 gibts keins, also reg dich ma ab! Ausserdem musst es nicht kaufen, keine News dazu lesen und vom Test reden wir gar net erst! Ignorieren is das Zauberwort, aber anscheind kennst du das net!
Ich freu mich auf's Game! Endlich mal n Narutogame auf ner guten Konsole.
Culgan schrieb am
kann mir mal einer sagen wieviele scheiß naruto spiele es jetzt schon gibt?
die werden doch eins nach dem anderen in die verkaufsregale geworfen.
ich kann mich auch irren aber die abstände in denen die erscheinen sind ja schon lächerlich.
DaddelZeit! schrieb am
Also ich bin schonmal gespannt auf das Spiel, scheint ja für ein Spiel auf Anime-Basis doch etwas mehr zu sein als nur Prügelei und macht Grafisch und Weltmäßig bisher doch einiges her, inkl. der schönen Gesichtsausdrücke Naruto.
Mal abwarten wie am Ende der Test aussieht ^^
schrieb am

Facebook

Google+