Nintendo 3DS: Das Update ist da - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Hardware
Entwickler: Nintendo
Publisher: Nintendo
Release:
25.03.2011
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Nintendo 3DS: Das Update ist da

Nintendo 3DS (Hardware) von Nintendo
Nintendo 3DS (Hardware) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo
Nintendos lang angekündigtes 3DS-Update ist ab jetzt verfügbar - habt ihr den automatischen Download von Software zugelassen, kann es sofort installiert werden, ansonsten müsst ihr den Umweg über das Optionsmenü nehmen und es manuell ausführen. Die 3DS-Transfer- und 3D-Video-Funktionen dürften bereits bekannt sein, aber Nintendo hat noch einige Überraschungen in der Hinterhand, besonders in der Mii Lobby. Die Neuigkeiten umfassen:

- ein »Leistungen« getauftes Achievement-System. Da wird man erfreut darauf hingewiesen, wenn man z.B. Miis aus zehn verschiedenen Ländern getroffen oder der eigene kleine Freund zehn Mal mit »fantastisch« bewertet wurde. Die errungenen »Leistungen« werden in einer Liste verewigt, wo auch die drin stehen, die man noch nicht hat. Ob dieses System später irgendwann in normalen Spielen verwendet wird, ist noch unbekannt, gegenwärtig beschränkt es sich auf die Mii-Lobby.

- es gibt eine Jukebox, in der man sich u.a. die verschiedenen Varianten der Mii-Plaza-Musik sowie die Begleitung der StreetPass Quest genehmigen darf.

- die »StreetPass-Karte« zeigt an, aus welche Ländern die Miis kommen, die man bereits getroffen hat: Das wird über Karten der Regionen dargestellt, die sich mit zunehmender Mii-Zahl nach und nach einfärben. Es gibt aber leider keine komplette Weltübersicht, sondern nur einzelne Länder.

- Slideshow: In dieser kann man sich alle bisher freigeschalteten Puzzlebilder nacheinander ansehen.

- StreetPass Quest 2: Das wird erst freigeschaltet, wenn man alle Hüte des Vorgängers zusammen hat (ihn also mindestens zwei Mal durchgespielt hat). Das Spielprinzip ändert sich nicht, allerdings muss dieses Mal nicht nur der König, sondern auch seine zwei Kinder (die ihm bis auf blonde Perücken verdächtig ähnlich sehen) befreit werden. Investiert man erlaufene Play Coins, darf man nicht nur die üblichen anonymen Tierhelden, sondern bereits getroffene Mii-Recken ins Team holen - je nach ihrem Level kosten sie mehr oder weniger viel. Es gibt sich aufteilende Wege (was das mehrfache Durchspielen interessanter macht), außerdem darf man innerhalb der Runden ebenfalls für Play Coins verschiedene Zaubertränke erwerben - dadurch kann man u.a. bereits abgehauene Helden zurück rufen oder den allgemeinen Level der Truppe erhöhen.

- neue Puzzleteile: Die Puzzles sind jetzt deutlich umfangreicher als vorher, es dauert dadurch länger, sie zusammen zu kriegen - was gut ist, die ersten waren zu schnell gefüllt. Spezielle neue Teile gibt es nur via SpotPass, die neuen Bilder umfassen u.a. Motive aus Donkey Kong Country Returns und Super Mario 3D Land.

- Und zu guter Letzt gibt es satte 57 neue Hüte für den Mii - u.a. eine putzige Yoshi-Kappe.

Kommentare

Barzano schrieb am
Ponyo hat geschrieben:Jetzt gibts also auch bei Nintendo Achievements. Toll. Bedanken darf man sich wahrscheinlich bei den Investoren, die mit ihrer enormen Weitsicht und Marktkenntnis ganz genau wissen, was Spieler wollen.

Mal davon abgesehen, dass Nintendo nach wie vor kein wirkliches (also spielübergreifendes) Achievement System hat und sich dieses hier NUR auf den Mii Plaza bezieht (wie schon erwähnt...);
Was würde es dich denn stören? Viele Spieler mögen Achievements nun mal und alle anderen haben dadurch keinen Nachteil, also mal locker bleiben.
Dlc ist auf der Wii übrigens schon seit knapp 4-5 Jahren üblich (Zumindest bei Wiiware Titeln).
Levi  schrieb am
DLCs gibts sogar schon auf der Wii ;) ...
und das ironische: die Mehrheit der "Spieler" da draußen wollen Achievements ... mag ich nicht, magst du nicht, mögen viele weitere auch nicht, aber das Gros mags halt doch ...
Ilumi schrieb am
Jetzt gibts also auch bei Nintendo Achievements. Toll. Bedanken darf man sich wahrscheinlich bei den Investoren, die mit ihrer enormen Weitsicht und Marktkenntnis ganz genau wissen, was Spieler wollen.
Nur noch eine Frage der Zeit, bis DLCs kommen.
E-G schrieb am
das bezweifle ich dass ich zu wenig fremdmii´s drin hab... hab immerhin stolze 76 ;) - davon sind zumindest 38 selbst getroffen und der rest über mario kart. daran kanns nicht liegen. hatte zuerst die vermutung dass das feature in meiner region nicht verfügbar sein könnte... aber das wär ja selten dämlich und sinnfrei.
sehr eigenartig...
RLXD schrieb am
Kommentar hier eingeben...
schrieb am

Facebook

Google+